Dienstag, 7. August 2012

Ist das nicht ein zauberhafter Schmetterling?

Ich bin immer noch hin- und hergerissen. So ein irrer Stoff! Groß gemustert, leuchtende Farben, nix für Patchwork und man weiß gar nicht recht, wo man ihn nun am besten anschneidet. Ich habe bei so etwas dann immer Hemmungen, einem Vogel den Schwanz abzuschneiden, für eine wunderbare Borte keine Nahtzugabe mehr zu haben oder so.... Also schiebe ich das Lineal ein bisschen hin und her und wieder zurück. Die Tasche, die draus werden soll, wird 2cm schmaler als üblich. Die zeige ich aber erst, wenn sie fertig ist.


Dieses Stück hier war beim Kauf oben schon angeschnitten und für die Innentasche passt es gerade richtig.


Und bevor ich mich jetzt wieder an die Schmetterlingstasche setze, möchte ich ganz herzlich die beiden neuen Leserinnen begrüßen:
Judy und Stefi
seid willkommen!

Ich freue mich, dass Ihr ab und an sehen möchtet, was ich so treibe mit Stoff und meiner alten Nähmaschine...

1 Kommentar:

  1. Danke für die Begrüßung!!
    Ich freu mich schon auf Bilder von der fertigen Tasche!
    LG Judy

    AntwortenLöschen