Montag, 24. September 2012

Pilze auf Papier genäht: Hünenhafter Stonehenge Druide

Irgendwann könnt Ihr bestimmt keine Pilze mehr sehen. 
Aber das ist mal'n Pilz! Groß, stämmig, schön und gar nicht madig! Lecker, lecker, kann ich euch sagen!
Dem Pilzbuch von Regina Grewe folgend ist es ein

Hünenhafter Stonehenge Druide

 


Und der Hintergrund wird deutlich herbstlich...

Kommentare:

  1. Das geht ja flott, ist doch noch gar nicht Nacht
    :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ein Prachtpilz! Nein, zwei!! An den Namen kann ich mich jedenfalls nicht sattlesen, sie sind so schön bildhaft und passen prima zu deinen pilzigen Freunden. Danke fürs Lächeln! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo Daisy, freut mich, dass dir die Pilzausstellung Spaß macht! Mir geht es genauso: die Namen sind eine Freude! Und witzig fand ich natürlich auch, dass sich kurz bevor ich den ersten hier gezeigt habe, LintLady als Leserin eingetragen hat und dann meinte, sie habe mit Regina Grewe gemeinsam diese Pilznamen kreiert. Die Welt ist ein Dorf voller Pilze!
      LG
      Valomea

      Löschen