Sonntag, 2. Dezember 2012

1. Advent

Eigentlich versuche ich jedes Jahr, die "Grünarbeit" an den Kränzen und Gestecken vor dem ersten Adventswochenende zu erledigen, aber das ist mir dieses Jahr nicht gelungen. Gestern früh bin ich bei den ersten tanzenden Schneeflocken losgestürzt in unsere "Walachei" und habe verschiedene Koniferenzweige geholt Und nun bin ich zufrieden, das Adventsgefühl hat Einzug gehalten


Nun wünsche ich allen Lesern eine gute Adventszeit. "Ruhig" ist immer etwas vermessen zu wünschen, aber jeder habe ein paar Augenblicke der Besinnlichkeit, des Innehaltens, der Stille, der Vorfreude ohne Stressgedanken, des Glücks.

Herzlich gegrüßt seien an dieser Stelle auch die neuen Leserinnen, die sich hier eingefunden haben. Ich wünsche Euch Spaß am Lesen und Freude am Zusehen. Ich selbst freue mich auf den Austausch mit Euch!

Valomea


Kommentare:

  1. Danke! Das wünsche ich Dir und mir und uns allen auch!

    AntwortenLöschen
  2. danke, ich wünsch dir und deiner familie auch eine schöne vorweihnachtszeit.
    na, da hast du ja noch gerade rechtzeitig die kurve gekriegt. bei mir was alles zu spät und es gab einen stoffigen..schäm

    AntwortenLöschen
  3. Dankeschön, Valomea! Diese Momente wünsche ich dir und euch auch - bei dem Programm, was ihr gerade absolviert, umso wichtiger. Genieße den Duft der Bienenwachskerze. :)

    Liebe Grüße
    daisy

    AntwortenLöschen