Dienstag, 29. Januar 2013

Dieses Mittelding zwischen Winter und Frühling...

Ich wollte unbedingt wieder mal etwas Schnelles und Fertiges nähen. Die vielen Wochen- und Monatsblöcke halten mich davon ja doch immer wieder ab. Aber heute bekam die kleine Tasche "Anna" eine Winter-Frühlings-Klappe.


Das Muster für den Schneeglöckchenblock habe ich von hier. Er war einfach zu nähen.
Gefüttert ist die Taschenklappe mit Bodentuch vom LIDL, das hat sich bewährt. Dieses Mal ohne H630 dazwischen. Ich habe den Block auf das Bodentuch gequiltet (im Nahtschatten) und dann die Randstreifen gleich auf das Vlies genäht. Fühlt sich gut an.
Und wenn schon kitschig, dann richtig. Deshalb fand ich den Batik-Punkte-Stoff gerade passend. Ihr seht - ich glaube noch nicht wirklich an den Frühling!

Ein herzliches Willkommen den neuen Leserinnen! Euch viel Spaß hier auf dem Blog und einen schönen Frühling!

Kommentare:

  1. ...gefällt mir sehr gut um den Frühling zu locken...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Passt sehr schön zum baldigen Frühjahr. Toll, wenn man so viel Abwechslung bei seinen Taschen hat. Vielleicht bräuchte ich auch mal eine neue Lieblingstasche...
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  3. Ja, schon bald kommen die Schneeglöckchen wieder aus der Erde - so hoffe ich ganz fest. Wenigstens hast Du auf Deiner neuen Tasche so einen wunderbaren Frühlingsboten, und das ist doch auch schon was.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  4. das sieht ja richtig klasse aus.
    wechsel-klappen sind auch nicht schlecht, da kannst du ja gleich noch eine mit osterglocken vorbereien

    AntwortenLöschen
  5. Kitschig, nö nicht wirklich und wenn dann der Allerschönste Kitsch. Gefällt mir und es stimmt Alles: es wird noch Schnee kommen und die Schneeglöckchen werden sich wie jedes Jahr davon nicht abhalten lassen.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  6. Schön so ein wenig Frühling. So eine Tasche mit Wechselklappen ist sehr praktisch. Was ich nicht ganz verstehe, ist die Sache mit dem Bodentuch von LIDL? Benutzt du da ein Wischtuch - als Futter oder anstatt Vlies?
    Liebe Grüße Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich nehme statt Volumenvlies für solche festen Sachen wie Taschenklappen, feste Etuis oder MugRugs das Bodenwischtuch vom Lidl. Das ist gut formstabil, auch nach dem Waschen und Bügeln, trägt nicht auf und näht sich gut. Manchmal bügle ich erst ein H630 auf das genähte Top und quilte dann eine Lage Bodentuch drunter.
      Preis/Leistung ist unschlagbar.
      Hier habe ich mal über einen Waschtest geschrieben:
      http://valomea.blogspot.de/2012/07/waschtest-vom-lidl-bodentuch.html

      Löschen
    2. Vielen Dank für den Link. Ich werde es bei nächster Gelegenheit ausprobieren. LG Marianne

      Löschen
  7. Man könnte meinen, es fallen dicke
    weiche Schneeflocken, und die gehören
    doch zum Schneeglöckchen dazu. Ein
    nettes Lockangebot machst du dem Frühling.
    Liebe Grüße ELISABETH

    AntwortenLöschen
  8. Die Tasche sieht super aus! Danke auch für den Link zur Anleitung.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  9. Die Tasche ist super und sieht schon fast edel aus.

    Nana

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde sie super! Ich mag das Augenzwinkern beim Motiv - und bin sehr gespannt, wann ich das erste Schneeglöckchen draußen entdecke. Heute gabs nur die erste Spinne des Jahres, die an einer Hausbeleuchtung baumelte - geht das schon wieder los.... brrrr.....

    AntwortenLöschen