Sonntag, 24. Februar 2013

Verliebt in Susie

Hach, das Kellerfaltentäschchennähen hat so einen Spaß gemacht. Und macht wohl irgendwie auch süchtig, so liest man jedenfalls an verschiedenen Stellen in Euren Bogs! :-)
Es ist nicht schwer zu nähen, ich hatte über meinen ersten Versuch und den Ursprung der Anleitung vor nicht langer Zeit hier berichtet. Es ist ein Kosmetiktäschchen Susie nach einem Schnitt von Pattydoo.
Und deshalb musste ich auch gleich noch so ein "winziges" Projekt dazwischen schieben.

 


Zu dem braunen Blumenstoff habe ich einen blau-grünen Streifen vom Möbelschweden verarbeitet. Der verbirgt sich auch in den Kellerfalten. Die Falten habe ich auch bei diesem Täschchen abgesteppt. Das gefällt mir gut. Das aufgesteppte Bändchen hat eine ganz persönliche Geschichte: aus diesem Stoff hatte ich vor vielen Jahren eine seidige Jacke. Längst ist sie nicht mehr da, aber das Einzugbändchen vom Saum hatte ich aufgehoben. Hier kommt es richtig zu Ehren. Der letzte Rest hilft dem Reißverschluss:

 

Innen habe ich eine kleine Seitentasche eingenäht:

 
Stoff:
Außenstoff:                    Kashmir Print concepts und Möbelschwede
Innenfutter:                     Buttinette
Borte und RV                 Bestand (Recycling)
Vlies:                             oberer Querbund: H640
                                     unterer Taschenteil: Bodentuch vom LIDL

Kommentare:

  1. Hallo Valomea,
    deine Tasche sieht super aus.
    Jedenfalls besser wie meine.Wenn du "DIE" siehst
    lachst du dich schlapp.
    Völlig missglückt(grins).
    Ich stell sie morgen mal im Blog.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  2. Die ist wunderschön! Der Außenstoff sieht toll aus! Und auch sonst, so liebevolle Details!

    AntwortenLöschen
  3. Der tolle Blumenstoff kommt in Deinem Taeschchen wunderbar zur Geltung. Die Kellerfalten sind doch einfach immer wieder schoen.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  4. Das ist mal wieder ein gelungenes Teilchen. Das könnte ich auch nähen, mein letztes wurde ja verschenkt.

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Schön ist deine Susie geworden. Besonders toll ist die Farbkombi, super passend! :D

    An blau-grüne Steifen vom Möbelschweden kann ich mich gar nicht erinnern. War aber auch schon lange nicht mehr da ... :O

    AntwortenLöschen
  6. Die ist aber schön. Und einfach so zum Spaß genäht oder ist das ein Geschenk?
    Liebe Grüße Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einfach so genäht, aber vermutlich findet sie einen Liebhaber oder eine Verwendung eh' ich sie selbst benutzen werde :-)
      Ich war beim Gelbe-Stoffe-Suchen über diesen braunen Blumenstoff gestolpert...

      Löschen