Montag, 18. Februar 2013

Zu jedem Stiefelpaar eine passende Boshi

Das Boshi-Mützen-Häkeln geht so schnell, dass man sich zu jedem Paar Schuhe eine passende Boshi häkeln kann - sagt mein Kind

Gesagt - getan!

Kommentare:

  1. Super schaut die aus und nach welcher Anleitung häkelst Du sie?

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Na dann man zu! Ich hoffe, das Kind hat nicht allzuviel Schuhe ... wo doch Schuhe Herdentiere sind (hab ich neulich mal gelesen) .. ;o)

    Die Boshi oben ist jedenfalls toll geworden! :D

    AntwortenLöschen
  3. Ne, ne - die häkelt sich das Kind selbst, Boshi's sind nicht direkt mein Hobby :-)
    Sie hat ein Buch (http://www.amazon.de/myboshi-m%C3%BCtzenundmehr-accessoires-taschen-boshi-style/dp/3772467830/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1353346773&sr=8-2)und kommt damit auch als blutige Häkel-Anfängerin offensichtlich gut zurecht, behäkelt inzwischen alle Freunde und Freundinnen und kann vermutlich gar nicht wieder aufhören!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hatte ich wohl falsch verstanden, ich Dösel ich .... :O

      Löschen
  4. Herrlich, diese Boshis!! Und deine gelb/braune Variante ist super!!!! Selbst habe ich noch keine gehäckelt, aber eine geschenkt bekommen. Ich bleibe dann lieber beim Nähen und Sticken...
    Glg Stefi

    AntwortenLöschen
  5. Schön hat Dein Mädchen die Boshi gehäkelt! Paß auf, demnächst kommt das Nähen dran.
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen
  6. Find ich toll, dass Deine Tochter solche Sachen macht! Meine Große hat ja auch das Häkeln für sich entdeckt, aber da war sie um die 20.

    AntwortenLöschen
  7. Kompliment an Deine Tochter zu solch einer tollen Mütze. Da kann sie bald alle einhäkeln. Gefällt mir gut. Schönen Gruß an die fleissige Häkelbiene.
    Leonore

    AntwortenLöschen