Freitag, 15. März 2013

Rote Schnegge's "Was-auch-immer-das-wird"

Das ist eine gute Frage, die ich leider nicht beantworten kann:

WAS wird denn DAS

Keine Ahnung! Ich habe erst mal so 16 - glaub' ich - Sets zugeschnitten, das ergibt
- eine Fläche von vielleicht 1 m² ohne Rand oder
- 6 Tischsets oder
- die Grundlage für eine Erweiterung oder
- einen Wandbehang oder....
Ich kann das überhaupt nicht abschätzen, was da mal draus wird und lasse mir auch alles offen. Vielleicht kann man nach dem nächsten Schritt schon irgendwie erkennen, wie das Muster aussehen wird.

Jedenfalls ist der Stand nach dem Nachtnähen folgender:


Wer noch lauter schöne Quadrate genäht hat, könnt Ihr bei RoteSchnegge bestaunen

Kommentare:

  1. Gell, da fragt man sich, was das wohl soll und wird und ob´s einem auch gefällt. Ich bin auch schon so auf den 3. Teil gespannt.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Einladung - alemão
    Ich bin Brasilianer.
    Verbracht Lesen Sie hier, und besuchen Sie in seinem Blog.
    Ich habe auch ein, nur viel einfacher.
    'm laden Sie mich zu besuchen, und wenn möglich zu folgen zusammen für sie und mit ihnen. Ich mochte schon immer zu schreiben, zu entlarven und teile meine Ideen mit Menschen, unabhängig von Klasse sozialen, religiösen Creed, der sexuellen Orientierung, oder der Volkszugehörigkeit.
    Für mich, was das Interesse unserer Austausch von Ideen ist, und Gedanken.
    'm es in meinem Raum Dummling, warten auf Sie.
    Und ich bin schon nach Ihrem Blog.
    Stärke, Frieden, Freundschaft und Glück
    Für Sie, eine Umarmung aus Brasilien.
    www.josemariacosta.com

    AntwortenLöschen
  3. Da hat sich die Nachtaktivität doch gelohnt, schön sehen die Quadrate aus!!!

    AntwortenLöschen
  4. Ja schau mal, das lockt sogar feurige Brasilianer an. Ich bin auch gespannt was das gibt. Wenn man die Seite von Brigitte anschaut, kann es eigentlich nur gut werden.
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen
  5. Ganz sicher wird das was Schönes...
    Viel Spaß beim Puzzlen .-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin gespannt und beobachte euch...

    AntwortenLöschen
  7. Eine spannende Angelegenheit. Da muss ich am Ball bleiben um nicht zu verpassen was daraus wird.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht nach viel Arbeit aus. Und laß dich überraschen!

    LG, Peztruschka

    AntwortenLöschen