Mittwoch, 13. März 2013

Schon die Werbung ist witzig...

Das ist eine Aktion, die ich ganz wichtig finde. Begegnet ist sie mir bei Amberlight, ein Blog, auf dem immer wieder "grüne" Themen auftauchen und das finde ich gut.
Es geht hier um die Abschaffung Eindämmung der Plastik-Mineralwasserflaschenflut. Trinkwasser aus maschinenspülbaren, leichten Glasflaschen mit sicherem Verschluss. Gleichzeitig werden weltweit Projekte unterstützt, die Menschen den Zugang zu sauberem Trinkwasser ermöglichen. Und das ist keine Selbstverständlichkeit. Eine tolle Idee. Und deshalb leg' ich sie Euch ans Herz! Nachzulesen ist das Ganze hier.

Kommentare:

  1. Das ist wirklich eine tolle Aktion!!! D

    Mache ich schon lange nach, ohne sie gekannt zu haben. Für Gäste habe ich immer Wasser in Glasflaschen da und ich selbst trinke zuhause nur Leitungswasser, was man hierzulande ja zum Glück kann. Unser Leitungswasser ist um Längen leckerer als das gekaufte in Flaschen ... :D

    Gut, dass man das saubere Trinkwasser auch vielen andern zugänglich machen will!!!

    AntwortenLöschen
  2. Dann geh´ ich da jetzt mal gucken.

    Nana

    AntwortenLöschen