Freitag, 31. Mai 2013

Hasenbach-Leuchtturm No.4

Wenn Ihr diesen Leuchtturm anseht, bin ich nicht zu Hause. Nein, ich bin Leuchttürme-Gucken! Ja! Ich bin schon wieder am Meer... Hab' ich's gut? Dieses Mal sind es nicht die Leuchttürme dänischer Inseln, sondern dieses Mal ist es Fischland-Darß. Hier steht der Leuchtturm in Prerow und ist 35m hoch.
Der Hasenbach-Leuchtturm steht woanders und ist sicher nicht höher, dafür breiter:


Ein gewaltiges Bauwerk - in echt und in Stoff auch. Der Block ist der größte bisher in diesem Mystery, er misst ca. 35 x 30cm.
Und - mal kurz hinsehen - Augen schließen und dann schätzen: Wieviel Teile hat er?? Man sollte eine unglaublich große Menge verschiedener weißer und beiger Stoffe vernähen, da musste ich ein bisschen in die Trickkiste greifen. Aber mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden!

Andere Leuchttürme und filigrane PP-Blöckchen seht Ihr wie jeden Monat bei Cattinka.

Das Leuchtturmwärterhaus:
Hat es nicht einen schönen geschnitzten Giebel? Wenn man genau hinsieht, erkennt man leicht die "Trickkiste". Und die Bewohner teilen meine Leidenschaft, sie sammeln Muscheln! Irgendwann weiß man halt nicht mehr, wohin damit, und sie quellen aus Fenstern und Türen :-)



PS - des Rätsels Lösung: auf der Fläche von 35 x 30cm sind 146 Schnipsel vernäht...
noch'n PS: ja, das Fädchen hätte ich noch wegnehmen können - mach' ich noch, versprochen!

Kommentare:

  1. Der Leuchtturm ist wunderschön.
    Und wie viel Teile hat er?
    Ich schätze an die 150.

    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das ist ja ein toller Leuchtturm. Und ein tolles Leuchtturmwärterhäuschen. Der Giebel ist entzückend!

    Das mit dem Schätzen lasse ich mal. Ich glaube, sooo große Zahlen kenne ich gar nicht ... ;o)

    Viel Spaß auf dem Darß, hoffentlich mit ohne Regen ... :D

    AntwortenLöschen
  3. Du hast Dir fürs Challenge einen schönen großen Block ausgesucht und die Stoffe die Du gewählt hast passen prima zum Motiv.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  4. da kannst du auch zufrieden sein sehr schön geworden ,du bist eh so fleißig immer wieder was neues zu bestaunen in deinem Blog ,lg Marita

    AntwortenLöschen
  5. Der Leuchtturm hat es ja in sich. Nicht nur Länge und Breite sind beeindruckend, auch die Anzahl der Teilchen. Der könnte doch auch als Einzelblock mit einem schönen Rand toll aussehen.
    Sehr gut auch das Leuchtturmwärter-Häuschen, mit den vielen Muscheln...
    Viele Grüße und schönen Urlaub wünsche ich Dir
    Leonore

    AntwortenLöschen
  6. The lighthouse looks spectacular.Have fun sailing!

    AntwortenLöschen
  7. Der Leuchtturm sieht megamäßig aus! So ein Bauwerk, Wahnsinn.
    Ich finde es cool, dass du aus den Resten sofort immer ein Häuschen baust. :)

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  8. Un faro precioso, felicidades por el bloque!

    AntwortenLöschen
  9. Der ist richtig, richtig geil geworden! UNd das Häuschen gleich mit.

    Nana

    AntwortenLöschen
  10. der Leuchtturm sieht einfach richtig richtig gut aus!!!!!!!!!! Ich bin eigentlich kein Leuchtturm-Fan, aber den hier mag ich doch sehr
    lg Veri

    AntwortenLöschen
  11. Dieser Leuchtturm ist wahrlich raumgreifend. Toll geworden!!!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  12. Und ich dachte schon, der Block wäre nur 15x15 cm groß - aber das wäre dann doch arg klein. Mir gefällt der Leuchtturm jedenfalls. ich sehe übrigens nicht, wo du geschummelt haben könntest.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  13. Der Leuchtturm ist wunderschön geworden...schaut aus, wie echt!...und auch das Leuchtturmwärter-Häuschen sieht klasse aus!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  14. Klasse ist dein Leuchtturm geworden.
    Schummeln.....wo????
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  15. Wow, beide Blöcke sind wunderbar, da hat die Trickiste ja toll was hergezaubert.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  16. Boah, ist der Leuchtturm toll! Einfach gigantisch :o)
    Ich wünsch Dir einen schönen Urlaub, und viel Spaß beim Leuchttürme gucken!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen