Freitag, 30. August 2013

Mit links genäht...

Jetzt sagt nicht: "SCHON wieder!", denn dieses ist eine besondere Susie.
Die Große hat sie als Geschenk für eine Freundin genäht und zwar mit links. Mit dem linken Fuß, weil sie den rechten nicht belasten darf, nicht Auto fahren und logischerweise auch nicht Maschinenähen.

 

Aber sie hat es gut hinbekommen, reine Übungssache!

Den Stoff haben wir auf der Messe in Aschaffenburg gekauft, ein Lynette Anderson Motiv. Und beim Nähen kam ein ums andere Mal ein "Oh!" und ein "ist der nicht süüüß!" Wie wahr. Mal sehen, ob für mich noch ein Stück übrig bleibt :-)


Kommentare:

  1. Ganz ehrlich? Ich kann mich an all den ganzen Täschchen eh nie satt sehen und schaue mir gerne die tollen Stoffkombis an. Hat sie klasse gemacht.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Valomea,
    nö, sag ich nicht! Bei dem 1A-Stoff und auch noch so lieb verarbeitet??? Toll!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  3. Taschen sind immer gut. Erfahrungsgem.kann Frau ja auch nie genung haben.. Toll wie Deine Große das mit Links gemacht hat. Ich drücke Dir die Daumen, daß auch für Dich noch etwas von dem schönen Stoff überbleibt.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  4. Die Susies sind immer wieder schön! Die mit links von Deiner Tochter genähte Susie ist ganz klasse geworden!! Und es ist ein wirklich entzückender Stoff ... :D

    PS: Ich drücke mit ... :o)

    AntwortenLöschen
  5. Die Susie ist wirklich richtig zuckersüß. Und die will deine Tochter verschenken? Das muß echt eine gute Freundin sein.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde das Täschchen super schön, toller Stoff.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  7. boah, genial, ich bin hin und weg. Meine Tochter hat so eine zum Geburi bekommen, aber mit anderem Stoff. Staun. Bin noch immer am Rätseln wie die genäht wird.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen