Montag, 27. Januar 2014

365-Tage-Quilt: Tag 27

Ich hatte Euch das neulich ja schon gezeigt - ich mache mit beim Nähen eines 365-Tage-Quilts. Diese Aktion hat Frau Königskind erfunden und es hat sie - glaube ich - total überrannt. Inzwischen sind nämlich über 375 Teilnehmerinnen an 365 Tagen mit ihren Blöcken beschäftigt - das kann man ja gar nicht mehr im Kopf rechnen! :-)
Mein Projekt soll ja grün werden und ich werde es immer in 9-Tageswerken nähen, weil immer neun Quadrate eine Einheit ergeben.


Heute sind die 9 Tage um und meine 9 Quadrate wurden vernäht und geschnitten.


Zusammengenäht habe ich sie dieses Mal noch nicht, sie müssen noch 9 Tage warten, damit sie mit den neuen Blöcken gemixt werden können. Aber vorher gibt es bei Frau Königskind sicher einen Monatsbericht, da bin ich schon total gespannt drauf, bei vielen der mehr als 300 verlinkten Mitnäherinnen war am Anfang nämlich nicht mehr als die IDEE... Und dazu hätte ich gern eine Kiste voller übriger Zeit, damit ich die Fortschritte auf den Blogs bewundern kann. Das wäre mal echt toll: man öffnet beim Suchen nach Stoff eine in einer Ecke längst vergessene Kiste und findet darin keine Restblöcke, sondern einen großen Rest ZEIT, das bei einem früheren Projekt übrig geblieben war :-)

Wenn ich alle Teile nebeneinander lege sieht es nach Tag 27 nun so aus:

Kommentare:

  1. Liebe Valomea,
    schöne Stoffe und eine kreative Idee. Und zur Zeit: da schwirrte mir ein Zitat-Teil im Kopf herum und dank google konnte ich es vervollständigen: Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen." (Seneca) Das Problem mit der Zeit scheinen also bereits die Herren (und Damen) in der Antike gehabt zu haben.
    L.G. und einen schönen Abend
    sigisart

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Valomea,
    deine Blöcke sehen toll aus. Das wird bestimmt eine wunderschöne Decke am Ende. Ich selbst nähe bei diesem Projekt einfach Reihen. Das wird auch erst meine 3. große Decke.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Valomea,
    Dein Projekt sieht klasse aus. Grün und orange ist immer eine tolle Farbkombination. Auch ich würde zu gern mal eine Kiste finden, in welcher noch ein wenig Zeit vom vorigen Projekt über ist... Das hast Du klasse geschrieben.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  4. Von mehr Zeit, längeren Tagen oder einem Zeitbaum träume ich auch; täglich....
    Dein grünes Projekt sieht gut aus. Wir groß sind die Blöckchen denn??
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jedes Quadrat ist 10x10 cm, die fertigen Neuner-Blöcke dann 24x24 cm (excl. NZG)

      Löschen
  5. So Aktionen finde ich cool, vor allem wenn ich mir vorstelle, ich hätte mal eine Idee, wo so viele mitmachen wollen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. Deine Quiltblöcke gefallen mir sehr . Das könnte ich mir auch sehr gut für meinen neuen Quilt vorstellen. Vielleicht werde ich ja doch noch schwach und nähe bei dem Projekt mit.
    lg otti

    AntwortenLöschen
  7. Das was ich schon sehe,gefällt mir sehr gut!!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Valomea, ich bewundere Dich, dass Du da mitmachst, manchmal frage ich mich wann und wie Du das alles schaffst.
    Deine Stoffwahl grün, orange gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht toll aus und ein bisschen kompliziert für mich.
    Bei dieser Aktion denken wohl viele, so ein paar Quadrate ausschneiden und zusammennähen schafft man gut. Aber die Fertigstellung zum Quilt wird wahrscheinlich das Highlight.
    Ich müsste mal wieder die alte Nähma vorholen (die friert bestimmt ganz doll auf dem Dachboden) und quilten üben, der Sulky Bom hat ne dicke Staubschicht :-)

    AntwortenLöschen
  10. Es wächst so langsam vor sich hin mit dem Quilt. Deine Farbkombination gefällt mir sehr gut. Eine sehr gute Idee ist das, wenn sich so viele beteiligen. Da schau ich mal am Ende des Jahres, wer sein Top mit 365 Teilen fertig hat.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da bin ich auch sehr gespannt drauf! 365 Tage sind eine lange Zeit, ich habe mir gerade die 9-Tageswerke im Kalender eingetragen, da fallen viele auf gaaanz ungünstige Termine! Und das geht ja wohl jedem so...

      Löschen
  11. eine tolle Idee. Ich könnte sowas nicht durchhalten.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  12. Deine ehemaligen Quadrate sehen richtig gut aus in der Kombi!!! Das wird bestimmt ein toller Quilt!!!

    Eigentlich wollte ich da ja auch noch mitmachen, aber jetzt ist der Januar schon fast rum und ich habe noch nicht mal angefangen. Und es liegt NICHT an der fehlenden Zeit ... :O ... vielleicht sollte ich meine übrige Zeit mal in Kartons verpacken und an liebe Tüdeltanten schicken ... ;o

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
  13. Das wird bestimmt ein ganz toller Quilt,die Farben Pracht gefällt mir jetzt schon.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Valomea,
    Dein 365-Tage-Projekt hat aber sehr schöne harmonische Stöffchen bekommen. Die Scheide-Technik ist zusätzlich spannend und damit erhälts Du eine supertolle Wirkung für den Quilt.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  15. Wow, das sieht klasse aus!! Da darf man wirklich auf das Endergebnis gespannt bleiben :o)
    Liebe Grüße
    Gnubbel

    AntwortenLöschen