Sonntag, 12. Januar 2014

Schneidest Du noch oder nähst Du schon?



Intensive Vorbereitungsmaßnahmen lassen einen Irish Chain am fernen Horizont ahnen.
@ Sigrid: ich habe lange nicht gezählt. Aber ich bin auch noch nicht durch alle Kisten durch.
@ Marianne: Vielleicht muss ich mich für das Muster mit der "durchbrochenen" Kette entscheiden, wenn die Würfel knapp fallen....
Aber ich schneide ja noch! :-)

Kommentare:

  1. Liebe Vaöomea,
    tolle Stoffe sind das die du da zeigst. Das ist echt das Schönste dran, diese schönen Stoffe alle miteinander zu sehen und sich zu erinnern und sich zu freuen.
    Ich hab auch was gemacht...aber man darf ja bis in 7 Tagen nix sagen :-(( Schon hart, na Schmarrn...
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lustiger Name, liest und hört sich finnisch an...hi, hi, vertippt...
      L.G.
      sigisart

      Löschen
  2. Ich seh schwarz und weiß nicht was soll es bedeuten??!! Und kein Logo seh ich auch nicht.
    Lg Marianne die schon lange näht

    AntwortenLöschen
  3. ich schneide und schneide, aber dürfen wir schon, ne nich?
    Deine Stoffe sehen interessant aus.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  4. Das sind schon mal schöne Stoffe. Und da kommen bestimmt noch ganz viele weitere Schönheiten aus den Kartons. Viel Spaß beim Schnippeln.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  5. Die Würfel sind gefallen ... ach stimmt ja gar nicht, es fehlen ja noch welche ... viel Spaß!
    LG
    Helga

    AntwortenLöschen
  6. Kannst Du schon noch schneiden? Dir tut doch bestimmt das Handgelenk schon weh.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  7. Ui, da hast Du aber fleißig geschnitten. Ich bin auf Deine Zusammenstellung sehr gespannt.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  8. Noch so eine Wahnsinnige, äh, Fleißige! Ich schlackere mit den Ohren... deine Winterhäuschen sind sooooo schön! Um deine Ordnung beneide ich dich mal wieder - ich komme zu nix. Kommt davon, wenn man nie zu Hause ist. Aber das ist wohl eine Frage der Prioritätensetzung... immerhin, meine Weihnachtssocken sind fertig geworden und verschenkt, jetzt könnte ich mal daran denken, etwas für mich zu machen. Wären da nicht noch die Tasche für meine Schwester, die gerade geäußerte Wunscheule für meinen Neffen, die Eulenstulpen für zwei meiner Nichten... - bin ich zu gutmütig? :O

    AntwortenLöschen