Mittwoch, 5. Februar 2014

Frühlingsjäckchen Knit Along - wer kann da schon Nein sagen?

Sowas habe ich ja noch nie getan und vielleicht ist es das erste und das letzte Mal! Ein Knit Along - wo ich doch so langsam und mühselig stricke... Aber beim Wort "Frühling" bin ich sofort elektrisiert und bei Judy und Frau Nahtzugabe waren schon mal schöne Ideen zu sehen!
Der Knit Along:
Bis Ostern soll ein Frühlingsjäckchen gestrickt (oder gehäkelt) werden. Dafür haben die Damen vom MeMadeMittwoch folgenden Plan veröffentlicht:

2. Februar:
Idee fixieren

16.Februar:
Strickmuster, Material, Maschenprobe parat haben

09. März
erste Fortschritte, erste Probleme (oder 22. Problem oder schon aufgegeben?)

30. März
weitere Fortschritte (wenn jetzt nicht alle Probleme schon mal durchlebt sind....)

Ostersonntag:
selbstverständlich sind alle Jäckchen dann fertig, nur meins nicht...

Das ist ein cooler Zeitplan. Wer mich beim Stricken beobachtet, weiß, dass die Sache vermutlich zum Scheitern verurteilt ist, ehe ich angefangen habe. Aber es gibt zwei Dinge, die zum Gelingen beitragen könnten:

1.) eine Woche Osterurlaub mit einer weiten Autofahrt und Herr B. fährt doch so gern
2.) die Tage werden ja nun wieder länger :-)

Schritt 1
Damit war ich ganz schnell fertig: Bei Drops gibt's so ein süßes gestreiftes Jäckchen - das will ich haben!


Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, in das Frühlingsjäckchen Alpaca zu stricken. Da spricht zwar 'ne Blinde von der Farbe - ich habe noch nie Alpaca verstrickt - aber allein der Gedanke krabbelt auf der Haut. Baumwolle wäre schön...

Kommentare:

  1. Halo Valomea,
    das Jäckchen sieht toll aus, ich würde auch kein Alpaca für eine Frühlingsjacke verstricken. Viel Spaß!
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Da gibt´s auch diese wunderbaren Pur Knäuls, die sind glaube ich mit Bambus... sehen umwerdend aus und ideal für so ein hübsches Joppelchen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Das Jäckchen sieht total süß aus, aber mit Alpaca würde ich auch keine Frühlingsjacke stricken.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht sehr hübsch aus. Du wirst es uns Ostern sicher zeigen, wenn alle Probleme beseitigt sind!!! Bis jetzt bist du im Zeitplan.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau! Das habe ich mir auch gedacht! Heute war letzter Tag zum Einloggen auf dem MMM-Blog, dann ist die Link-Liste geschlossen. Total im Zeitplan... :-)

      Löschen
  5. Boah, das ist wirklich ein super schöner Entwurf. Ich bin sehr gespannt auf Dein Frühjahrsjäckchen
    ANGE_naehte Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Valomea,
    na dann drücke ich Dir mal ganz fest die Daumen, dass Dein Jäckchen pünktlich zu Ostern fertig wird - und dass Ostern dann auch das Wetter ist, um das Jäckchen zu tragen.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  7. Na da bin ich auf Ostern gespannt.
    Die Form gefällt.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Valomea,
    wow, Du hast Dir was vorgenommen!
    Also ich würde ganz und gar scheitern, bei mir liegt eine einsame gestrickte Socke im Korb und wartet seit einem Jahr verzweifelt auf ihre Schwester...
    Das Jäckchen finde ich total schön und die Idee mit dem Bambusgarn super.
    Ich werde sehr gerne bei Dir zuschauen und dich anfeuern!
    Herzliche Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  9. Das Jäckchen ist schön!! Und Du hast ja eine Mitstrickerin, die dasselbe Design ausgesucht hat, da könnt Ihr Euch ja gut austauschen .. :,))
    Viel Spaß!
    LG
    Helga

    AntwortenLöschen
  10. Toll, mir gefällt das Jäckchen sehr gut - etwas besonderes!

    AntwortenLöschen