Montag, 31. März 2014

Der Wind bläst in die Segel!

Bei Cattinka ist heute Treffen der Hasenbach-Challenge und diesen Monat habe ich besser aufgepasst! Da ist mein Segelschiff:



Ich brauchte ein paar Sonnenfarben, die Sehnsucht nach dem Frühling und dem Wind im Haar ist eben doch da. Genäht hat sich das Schiffchen gut, dieses Mal waren nicht ganz so viele winzige Teilchen dabei. Aber Bügeln ließ es sich ganz schlecht! In der Mitte treffen so viele Nahtzugaben aufeinander, dass die Lagen ganz dick sind und nicht nach links und nicht nach rechts wollen. Letztendlich habe ich die Mittelnaht (entlang dem Mast) auseinander gebügelt. Aber der Mast sieht schon ziemlich gruselig aus....
Das Muster ist das aktuelle, gerade heute noch abrufbare Monatsfreebie von Claudia Hasenbach und damit reihe ich mich nun ein zu den Teilnehmern bei Cattinka' Challenge.

Kommentare:

  1. Dein Boot finde ich toll,auch in den Farben,ein paar Tücken sind immer dabei.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt das Boot richtig gut!!!
    Und das mit den Nahtzugaben ist immer wieder "etwas" schwierig :)

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,
    Dein kleines Segelboot gefällt mir sehr gut. Es erinnert ein wenig an die alten Boote auf dem Darß.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  4. Dein kleiner Segler gefällt mir sehr gut, vor allem durch das freundliche Gelb/Orange des Segels.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  5. Das ist super, hat ein bischen was von einer Dschunke und bringt auch gleich ein wenig Fernweh mit.

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. Ja, die kleinen Teilchen und dann die fetten NZ - das will schon gemeistert sein. Du hast das prima gemacht und das Boot ist toll geworden.
    Viele Grüße
    Leonore

    AntwortenLöschen
  7. dein Seegelboot ist ne Wucht geworden. Und der Mast ist halt vom flatternden Segeltuch verdeckt.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht spitze aus! Vor allem der Stoff für das Segel ist ein Traum! Das mit den Nahtzugaben ist bei diesem Block wirklich ein bisschen schwierig. Aber ich finde, Du hast das toll hinbekommen!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Valomea,
    ein feines Segelboot hast Du da genäht und man meint, den Wind und die Sonne beim Anschauen direkt zu spüren. Manchmal sind die NZG wirklich arg dick, aber ich finde, Du hast es ganz prima gemacht.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  10. Das Segelboot ist wunderschön und ich mag das gelbe Segel sehr.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  11. Ein tolles Sonnensegel, das macht den Block so froehlich und bringt gute Laune. Gefaellt mir sehr!
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  12. Such a beautiful block and love your fabrics combo.Have a fun week!!

    AntwortenLöschen
  13. Ja, da möchte ich doch am liebsten gleich los-segeln.
    LG Marinne

    AntwortenLöschen
  14. Blöcke die irgendwie mit Meer zu tun haben sind doch immer schön und so ein Segelboot macht gleich Urlaubslaune. Schön geworden.
    Gruß, astrid

    AntwortenLöschen
  15. Ich seh nix gruseliges, nur ein sehr schönes Segelschiff!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  16. Also gruseliges sehe ich nicht, sehr schön leuchtet Dein Segelschiff.
    Diesmal hab ich es verpeilt liebe Valomea.

    LG UTa

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Valomea,
    solange nur die Rückseite gruselig ist kannst Du mit dem Schiffchen getrost auf große Fahrt gehen. Mir gefällt´s.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  18. Me encanta la tela que has utilizado en las velas!!! felicidades y nos vemos el mes que viene!

    AntwortenLöschen
  19. Auch dein Segelboot ist prächtig geworden.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  20. Hier gibt´s ja wieder Urlaubsfeeling mit dem sonnigen Schiffchen, schön!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Valomea,
    oh dein Segelboot, mit dem farbenfrohen Segel weckt direkt Urlaubsgefühle in mir.
    Den Mast, bzw. die letzte Naht habe ich zweimal aufgetrennt, ansonsten war es ja schnell zu nähen, aber gruselig ist nichts an deinem Boot.

    Liebe Grüße von Gaby

    AntwortenLöschen
  22. Auch ein schönes Boot, mal was anderes, nicht immer weiß
    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  23. Dein Segelboot ist richtig schön geworden, klasse finde ich den Stoff des Segeltuchs.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen