Dienstag, 8. April 2014

Wenn sich eine Idee im Kopf festhakt...

Während ich so still an einem Taschenprojekt herumnähe, muss ich ja denken. Kennt Ihr das? Man sieht es hier und da und dort und denkt jedes Mal: das möchtest Du auch mal nähen, aber nee, das schaffst Du nicht.... Dann begegnet man der Sache später wieder und seufzt: Hach! Wenn ich mal groß/alt/Rentner/reich bin....dann! Und neulich las ich wieder mit sehnsüchtigem Blick vom Dear-Jane-Wochenende, auf dem sich Grit und Uta und andere Bloggerinnen trafen und gemeinsam mit den schwierigen Blöckchen kämpften.
Der Dear Jane Quilt ist ja schon ein Objekt, das man gar nicht so einfach für sich allein im Kämmerlein näht! Über 200 verschiedene Blöcke, viele mit Handarbeit und ein Riesenteil (alle Dear-Jane-Experten schlagen jetzt die Hände über dem Kopf zusammen, ob meiner Ungenauigkeit und profanen Betrachtung :-) Aber die Faszination ist groß. "Es ist ein Lebenswerk" sagen die einen - "Es ist das Meisterstück" sagen die anderen. Für mich wäre es wohl beides...
Und so kam es, dass ich mir mal - nur so aus Spaß und zum Gucken! - das Buch bestellt habe. Das ging erstaunlich leicht, ich konnte es zu einem humanen Preis kaufen und es war auch ganz schnell da.




Guut - es ist wieder mal englisch, aber eigentlich ist es ja ein Bilderbuch! :-)
Und nun bin ich schwanger! Und mit einer Tragezeit von 9 Monaten wird es wohl nicht getan sein... :-)

Kommentare:

  1. Liebe Valomea,
    ui, da bin ich gespannt, wie sich die "Schwangerschaft" entwickelt. Angefangen hatte ich auch mal, aber ich musste feststellen, dass es nichts für mich ist. Aber ich finde die Quilts, die ich davon bisher gesehen habe, wunderschön.
    LG Viola
    PS: Vielen Dank für Deine Hinweise zum Sticken, es hat mir sehr geholfen und den Rückstich kann ich jetzt auch. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Eine Elefantenkuh trägt 22 Monate... hm... vielleicht kannst Du das für Dich nutzen (damit ist nun nicht gemeint, daß Du aussiehst wie ein Elefant!!!).

    Ich habe bei Grit die DJ Blöcke gesehen, die sind ja sooooo klein.

    Nana, die Dir viel Durchhaltevermögen wünscht.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Valomea,
    dann ist ja der Anfang getan, denn ohne Buch geht es nicht, ich hab auch noch die Software dazu, ist aber nicht dringend notwendig.
    freue mich wenn Du mitmachst.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  4. Na dann mal viel Geduld. Viellicht ist es aber auch gerade das Richtige für dich?

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  5. Wieder ein Projekt für ganz viel Ehrgeiz. Aber wenn Du Dir 9 bis 22 Monate Zeit lässt, wird das schon...
    Viel Spaß! Judy

    AntwortenLöschen
  6. bin sehr gespannt auf das erste "Ultraschallbildchen" von deinem Baby. Lach, Wie gut, dass ich den so gar nicht mag. Jedenfalls noch nicht.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  7. Ach, ich hab das Buch auch, und irgendwann machen auch wir diesen Quilt!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie schön liebe Valomea......angesteckt !!!!
    Toll es freut mich , mache es. Ich denke bei allen Quilts und anderen Sachen die wir nähen ist das ein GANZ besonderes Stück, auch ein Stück welches uns eine lange Zeit in unserem Leben begleitet.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin gespannt, welche Stoffe du nimmst.
    Kommst du klar mit dem Kona Cotton?
    lg
    Iris, die wohl auch mal wieder die DJ Kiste ausgraben sollte.

    AntwortenLöschen
  10. Oh, da hast du ja wieder eine neue Baustelle. Ich finde das sehr mutig von dir!! Susanne hat gerade eine kleine Schwester im Werk. Ich bin sehr gespannt auf die tollen Blöckchen.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  11. Oh Valomea,
    auch ich gehe schwanger!!!!!!!!
    Na vielleicht sind wir Quereinsteiger(lach)
    Mal sehen.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  12. Nach Allem was zu hören und zu lesen ist, handelt es sich wohl wirklich um eine Langzeit-Schwangerschaft... Aber toll, das Du dieses Projekt verwirklichen möchtest. Es erwarten uns also viele, viele Zwischenberichte, gewürzt in Deiner ganz speziellen "Schreibe".....
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  13. Frisch gewagt ist halb gewonnen! Auch wenn es seine Zeit dauert, lohnt es sich doch diesen Quilt zu nähen...
    P.S. Ich nähe an meinem schon 3 Jahre, habe aber erst rd. 100 von den inneren 160 Blöckchen. Frau sollte eben dranbleiben aber das ist genau mein Problem.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  14. Ich auch, "Farmers Wife" hab' ich letztes Jahr mit CD geordert und ehrlich gesagt noch nicht zielgerichtet rein gesehen weil noch eine Decke auf die Fertigstellung wartet.
    Ich hoffe, die CD hat eine cm-Option.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  15. oh, mir geht es gerade genau so *seufz* ich habe diesen Quilt schon oft bewundert ... und der Gedanke, ihn selber nähen zu wollen, wird immer stärker ... noch fehlt mir ein wenig der Mut .. aber vielleicht sollte ich es machen wie du und erstmal das Buch bestellen - genau!
    Ich danke dir und lese fleißig weiter bei dir mit ...
    viele Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen