Samstag, 31. Mai 2014

Die Möwe Sammy

Diese Möwe fehlt noch in meiner Sammlung - die Möwe Sammy. Es ist eine Sturmmöwe -genäht bei Wind und Regen am Himmelfahrtstag.


Die Stoffe sind gar nicht viele verschiedene Stoffe, sondern eine Resteverarbeitung von dieser Quiltrückseite. Hier waren genau die vier benötigten Grau-Töne vorhanden. Das Blöckchen ist klein - nur etwa 10 x 10 cm. Und nun habe ich auch mal alles, was ich fertig habe, zusammen ausgelegt. Eigentlich sollte jetzt alles genäht sein, Claudia Hasenbach hat in diesem Monat das Layout des Quilts veröffentlicht. Da zeigen sich bei mir aber noch heftige Lücken: eine Möwe fehlt mir noch und ich hatte auch nicht begriffen, dass die Blöcke, die in der Anleitung auch spiegelverkehrt zur Verfügung standen, alle in zwei Richtungen genäht werden müssen! Zudem geschehen in so einem Nähzimmer ja seltsame Dinge: mein zweites Segelboot ist weg. Na gut - "weg" ist es sicher nicht, es segelt aber derzeit in unbekannten Gewässern. So viele Gewässer gibt's in meinem Nähzimmer doch gar nicht! Da ist die Gießkanne und das Dampfbügeleisenwasser... und kein Segelboot!


Insgesamt wirkt mir das Ganze aber recht unruhig. Und das Format passt nicht zu meiner "Quiltwand" in der Diele. Die Zwischenblöcke habe ich ja auch bei Weitem noch nicht alle genäht. Da muss ich irgendwann mal in mich gehen und mir überlegen, wie mein Leuchtturmquilt nun insgesamt werden soll.
Viele andere schöne Motive von Claudia Hasenbach könnt Ihr heute bei Cattinka sehen.

Kommentare:

  1. guten Morgen ,deine Leuchtturmsammlung sieht schon mal richtig klasse aus ,jetzt kann man schon erahnen wie toll der Quilt werden wird . Da musste die Möve ja noch her sehr schön lg Marita

    AntwortenLöschen
  2. Die Möwe ist so schön geworden. Und alles zusammen sieht super, super schön aus.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  3. Das wird ein ganz fantastischer Quilt mit vielen wundervollen Blöcken. Was mir daran gefällt ist, daß sie unterschiedliche Größen haben.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Dein Quilt wird sicher klasse, denn die Blöcke finde ich allesamt sehr schön! Wenn es mit einem Quilt aufs Ende zugeht, finde ich das immer ganz besonders aufregend!
    lg Veri

    AntwortenLöschen
  5. Deien Möwe ist sehr schön geworden. Die Farben sind richtig authentisch. Und das 2. Segelboot ist bestimmt gerade mit der Häuslebauermannschaft zur Regatta.
    Das wird ganz bestimmt ein ganz toller Quilt.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  6. Toll sieht sie aus! Und du hast da schon eine tolle Anzahl von Bloecken. Bin dann gespannt wie dein fertiges Layout aussieht.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  7. Your blocks are gorgeous and love to see them together.Your quilt will be fbeautiful!

    AntwortenLöschen
  8. Deine Sturmmöwe vom Himmelfahrtstag ist super! Und Deine Überlegungen zur Fertigstellung des Quilts kann ich gut nachvollziehen. Mir ist das auch ein bisschen unruhig. Und wenn man sich all die Arbeit mit den Blöcken gemacht hat, dann möchte man am Ende ja auch zufrieden und glücklich sein, stimmt's? Leider fehlt mir der letzte Leuchtturm noch! Erst dann kann ich an die Fertigstellung gehen...
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Die Möwe ist Dir gut gelungen. Der Quilt wird bestimmt schön und Dir fällt da auch Lösung für die Gestaltung des Quilts ein.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  10. Die Möwe sieht gar nicht nach Sturm aus, sehr schön ist sie geworden.
    Ich habe mir auch schon Gedanken gemacht der Anordnung wegen so werde ich sie mal nicht machen ist mir auch zu unruhig.
    Ich bin schon gespannt wie es bei dir mal aussieht ich habe noch ein wenig Zeit zu brühten.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  11. Wunderbar ist die Möwe im Sturm gelungen, ich finde die kleinen Blöcke auch zum Teil ganz schön fummelig.
    Das Segelschiff wird doch wohl wieder eintreffen, sicherlich mit dem nächsten Sturm.
    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  12. Deine Leuchttürme gefallen mir sehr gut und ich bin auf den fertigen Quilt sehr gespannt. Die Möwe ist auch toll geworden.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Valomea,
    schön, deine bisherigen Blöcke alle zusammen zu sehen und ich weiß, dass das ein ganz besonders schöner, harmonischer Quilt werden wird, auch wenn du jetzt noch nicht genau weißt, wie du ihn zusammenfügen wirst. Aber die Farben leuchten so lebhaft und es sieht wirklich wie am Meer aus...
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  14. Die einzelnen Blöckchen sind toll. Und ich habe das gleiche "Problem" beim Winterhasenbachquilt vom letzten Jahr. Mir fehlen die Zwischenschneesterne und ich mag sie nicht nähen, irgendwie doch nicht mein Ding so als fertiger Quilt....aber mal schauen, der nächste Winter kommt bestimmt.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.

    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Valomea,
    na, schon das Segelboot aufgetaucht? Schick mal die schöne Sturmmöwe auf "Ausguck". Alle Blöckchen sind so schön geworden. Ich hatte letztes Jahr auch das "Luxus"-Problem beim Winterquilt, dass mir die vorgegebene Anordnung nicht so richtig an die Wand passte. Ich habe weggelassen und neues dazu genäht. Wird schon alles passen!
    Viele Grüße
    Leonore

    AntwortenLöschen
  16. Die Sturmmöwe ist dir super gelungen.
    Dir fällt bestimmt eine Lösung ein,da bin ich mir sicher!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Valomea,
    mir scheint, du hattest dein Fenster aufgelassen und der Quiltklabautermann hat sich dein 2. Segelboot geschnappt... Bei mir kommt auch ab und zu so ein Kobold vorbei und klaut oder versteckt so manchen Block, der Schlingel!
    Frohes Puzzeln wünsche ich dir bei deinen schönen Blöcken.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Valomea,
    nun habe ich erst mal den Bericht zu deinem tollen Rucksack lesen müssen. Und nun ist hier schon die Möwe Sammy zu sehen. Hoffentlich ist das Segelboot nicht einfach nach Dänemark gesegelt?? Im Büro bei mir hing früher immer so ein Spruch "Wer aufräumt ist nur zu faul zum suchen!"
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Valomea,
    super dass Du alle Blöcke zusammen zeigst, das sieht sehr gut aus, und die Möwe ist eine super Ergänzung zu den anderen Blöckcken.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  20. Das ist wirklich eine hübsche Sammlung an Leuchttürmen, die du in den letzten Monaten gewerkelt hast. Und die Möwe paßt hervorragend dazu. Ich hoffe, dein Segelboot ist wieder aufgetaucht.

    LG, Petruschka

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen