Donnerstag, 22. Mai 2014

Die Taschenspieler-SewAlong-Ersatzspieler-Tasche namens Claire

Das war total schlau. Und ich bin froh. Ein UFO weg. Eine klasse Anleitung zwischen den Fingern gehabt. Und von der Tropfentasche reichen mir die Bilder der anderen. Ich habe mich ja schon amüsiert, wie viele Menschen sich nicht so recht mit dieser bodenlosen Taschenvariante anfreunden können! Und noch netter fand ich Eure Kommentare zu den Ecken und Stapeln in den Nähzimmern! Was bin ich froh, dass ich nicht allein auf der Welt bin! Es scheint ja diverse Strategien in diversen Nähzimmern zu geben, wie man mit seinen Ecken umgeht... *kicher*
Und was denkt Ihr, was ich da noch alles vom Stapel gezogen habe! Mal sehen, ob ich in der nächsten Zeit was davon zeigen kann.
Die Claire. Sie war ja schon teilweise zugeschnitten. Wie immer hatte ich mich dabei um die Träger drumrum gedrückt (das hasse ich! Man sollte viel mehr Clutches nähen!) Aber nun ist sie fertig:


Unten hat sie die der Tropfentasche fehlenden Ecken. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich die runde Form dieses Machwerk-Modells noch nie genäht habe und wohl auch nie nähen werde. Mir gefallen die Ecken einfach besser! Überhaupt - die Claire hat eine tolle Form und die Känguruhtaschen finde ich einfach witzig. Der Taschenkörper ist aus einem festen leinenbindigen Gewebe in einem satten Dunkellila. Dadurch steht die Tasche von allein obwohl sie nicht mit Vlies gefüttert ist. Der Henkel ist zum Knoten gedacht und damit in der Länge etwas variabel.
Innen ist das Pünktchenfutter mit einer schlichten Aufsatztasche nach Machwerk-Art versehen.


Für die Reißverschlussenden hat der Stoffrest vom Blümchenstoff noch gereicht. Für die Reißverschlusseinfassung und den Schrägstreifen an den Känguruhtaschen habe ich einen dunkellila Stoff aus dem Fundus gefischt.


Und nun bin ich froh: diese Woche doch eine Tasche genäht und gleichzeitig noch ein UFO weniger - das ist doch was! Das gute Stück bringt  323 Gramm auf die Waage.


Damit verbessert sich für ganz kurze Zeit noch mal die Bestandsbilanz im Nähzimmer, aber nur so lange, bis ich das Stoffpaket wiege, das für den Quilt nach Dear Jane hier eingetrudelt ist! Das passt nämlich nicht auf die Küchenwaage :-)

Und habt Ihr gesehen? Bei Frau Machwerk gibt es bald eine ganz spannende neue Tasche! Ich freue mich schon, die muss ich bestimmt nähen, unbedingt.



Kommentare:

  1. Liebe Valomea,
    deine Taschenspieler-Ersatz Claire ist super geworden!!! Richtig schöne Stoffe und ein toller Schnitt. Die trägst Du bestimmt spazieren!!! Sieht auch so aus, als wenn Einiges in sie hineinpaßt. Deine Entscheidung war goldrichtig, und der Stapel in Lauerposition hat sich auch etwas verkleinert. Was will Frau mehr,...
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, nein - die trage ich nicht mit mir rum. Sie hat zwar "meine" Farben, aber sie wird auf den nächsten Orgelbasar wandern und dort hoffentlich eine Liebhaberin finden. Ich nähe ja immer wieder für gemeinnützige Zwecke, das macht mir Spaß und ich kann mich gut trennen... :-)

      Löschen
  2. Deine Claire gefällt mir gut, Du hast schöne Stoffe verwendet, mir gefällt es wenn viele unterschiedliche Stoffe in einer Tasche vernäht sind.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    deine Claire ist total schön geworden! Auf die neue Machwerk Tasche bin ich auch schon gespannt, pfiffig sieht sie aus und Montag soll ja das E Book zu kaufen sein, wir müssen also nicht mehr lange warten :-)
    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Valomea,
    toll sieht Deine Taschenspieler-Ersatz-Claire aus!
    Die findet sicher ganz schnell eine Liebhaberin.
    Ein Ufo weniger und noch etwas für einen guten Zweck getan, was will frau mehr!
    Liebe Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Valomea,
    deine Claire sieht sehr, sehr schön aus. Die gefällt mir sehr gut, schöne Stoffe hast du gewählt und auch noch ein UFO weniger...Daumen hoch!!!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  6. Super sieht Deine Claire aus, die Stoffkombi kommt gut dabei.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Valomea,
    die ist sehr schön geworden und findet ganz bestimmt eine Abnehmerin auf dem Basar. Deine Bilanz ist doch gut. Ih schicke dir bei Gelegenheit mal ein kopierte Anleitung aus einem Buch. Seit ich die Henkel danach mache, gefallen sie mir und es geht sehr einfach.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  8. Die Claire sieht richtig gut aus und ich hatte ja gesagt, daß ich mir diese Tropfentasche anschauen werde und ich muß sagen, wäre auch nicht mein Fall gewesen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  9. Eine schöne Tasche ist es wieder geworden: perfekte Stoff- und Farbkombination für diesen Schnitt.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Valomea, da hast du mal ganz schön Recht gehabt statt der Tropfentasche diese schöne Claire fertigzunähen. Gefällt mir - ganz ehrlich - viel besser!
    Wie immer hast du ganz tolle Stoffe kombiniert.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  11. Super Claire!!!!!! Sieht klasse aus. Gut das du sie fertiggenäht hast.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  12. Superschön! Tolle Stoffe, richtig schick, und der Stoff sieht nach Qualität aus.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  13. Deine Claire ist sehr hübsch geworden. Ich finde du hast Dir sehr schöne Stoffe ausgesucht..
    LG
    Deborah

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schön und super praktisch sieht die Tasche aus! Toll :-)
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen