Sonntag, 31. August 2014

Grün gegen Blau

Es war Petra's Idee - dieser Tausch. Und ich bin total begeistert. Schwelgen in Grün! Wir haben grüne gegen blaue Stoffe getauscht - Petra hat mir aus einem Stoff-Abo lauter grüne 10x10cm-Quadrate geschickt. Dafür bin ich einmal querbeet durch meine blauen Stoffe gegangen. Beide nähen wir doch einen Tula-Pink-City-Sampler - Petra in Blau und ich in Grün-Beige. Dafür kann man gar nicht genug verschiedene Stöffchen haben! :-)


Und für die nächsten Tula-Blöcke werde ich gleich mal etwas aus diesem Schatz aussuchen. Danke, liebe Petra!

Kommentare:

  1. Klasse Idee, jetzt hast Du ja reichlich Auswahl in jeder Schattierung. Und die Stoffaboquadrate hab ich doch auch.... muß gleich mal nach blau schauen...
    LG
    Jeannette, die mit der Tasche

    AntwortenLöschen
  2. Ja, toll! :o) viel Freude dabei!
    und liebe Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Stoffe! Ja bei so vielen Blöcken ist die Vielfalt eine Bereicherung.
    Ich bin auf die neuen Blöcke gespannt.
    Herzliche Grüße
    Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Stöffchen hast du im Tausch bekommen! Viel Freude beim Vernähen!
    Lieben Gruß, Marlies

    AntwortenLöschen
  5. Geniale Idee! Da macht das Ganze noch mehr Spaß!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  6. Ein klasse Tausch, ich mag grün auch.

    Nana

    AntwortenLöschen
  7. In grün schwelgen. Das geht mir als RotFan ein bisschen ab. Aber soclhe Tauschaktionen sind immer klasse und für eure Tula's mit Sicherheit eine Bereicherung!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Valomea,
    nun habe ich mal ein wenig bei dir "zurückgelesen"! Die Projekttasche für den DJ ist sehr gelungen und der Bericht von Dresden ist klasse! Wir waren vor 3 Jahren da und ich fand Dresden sehr beeindruckend. Du hast tolle Sachen fotografiert.
    Zu dem blau-grün Tausch kann ich dich nur beglückwünschen.
    Lg Marianne (ich melde mich noch per Mail)

    AntwortenLöschen