Dienstag, 19. August 2014

Meer in Würfeln (3)

Ich musste die Neugierigen leider noch ein bisschen vertrösten - so schnell war ich nicht! Aber rechtzeitig vor unserem Urlaub ist er fertig geworden - der Tischläufer für unsere Diele. Wir fahren nämlich dieses Mal leider nicht ans Meer - wir machen uns eben selber welches! :-)


Gequiltet habe ich in geschwungenenwellten Längsnähten, die durch Fische, Wolken und Steine unterbrochen sind. Das ging insgesamt recht flott, weil ein ewiges Hin- und Herschieben unter der Nähma wegfiel.
Gefüttert ist der Läufer mit Thermolam und er liegt durch das relative enge Quilting richtig schön platt auf dem Tisch.
Hier kann man im Gegenlicht die Quiltwellen recht gut erkennen.


Verschiedene Fische bevölkern das Meer, die Familie der Stichlinge


und die Kugelfische


sogar ganze Fischschwärme sind unterwegs


Das Binding ist sandfarbig marmoriert. Erst wollte ich die Stoffreste verarbeiten, aber das hätte mehr Unruhe in diese vielen bunten Würfel gebracht. Für Tischläufer und Tischsets nähe ich immer ein "Faule-Mädchen-Binding" - doppellagig von hinten angenäht und dann nach vorn mit der Maschine aufgesteppt.
Ich war wieder nicht mutig genug, in die Gänse hinein zu quilten, das kommt mir vor wie Hals-abschneiden!


Der Läufer ist 127 cm lang, 27 cm breit und wiegt genau 209 Gramm. :-)


Eine richtig blaue Tischdecke fehlt uns zwar noch, aber diese gibt dem Läufer auch schon einen netten Rahmen. Und nun kann ich die Meeresstoffe beruhigt wieder im Schuhkarton versenken - bis irgendwann die Sehnsucht nach Meer wieder zu groß wird?

Kommentare:

  1. Liebe Valomea,

    da hast du aber wirklich ein feines Quiltmuster ausgesucht. Genau die richtige Abrundung des Meers für die Diele.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht klasse aus und fügt sich prima in dem Gesamtbild ein. Der Läufer wirkt natürlich gerade durch das Quilting interessant, man sieht immer was Neues dadurch.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Oh das macht mir Lust, die schon für verschiedene Themen bereitgelegten Stoffaboquadrate auch nach deiner Art zu vernähen. Denn deine Meeresbrise ist dir sehr gut gelungen. Und durch die vielen Stoffe gibt es auch immer wieder Neues zu entdecken sei es dein tolles Quilting oder seien es die Motive, wie die wunderbare Gans.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  4. Wow, der Tischläufer ist Klasse geworden und mit so tollem Quilting aber vorallem auch so passend zum Wandbehang ....
    Liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Valomea,
    dein Läufer sieht so schön aus in deiner Diele und mit dem tollen Wandbehang dazu. Richtig sommerlich sehnsuchtsvoll.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Valomea,
    der Läufer passt perfekt zur karierten Decke. Das hätte ich mir nicht vorstellen können. Den Gänsen hätte ich auch keine Linie zugefügt - die Fische haben auch so genügend Platz. Eine schöne (kleine) Alternative zum Meer.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Valomea,
    Deine Überraschung ist sehr schön geworden, toll gequiltet, den Gänsen hätte ich auch keinen Hals abgeschnitten, Du hast es super gelöst.
    Nun hast Du das Meer zu euch ins Haus geholt, toll.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  8. Gratuliere zum gelungenen Sommerfeeling! Der Läufer ist superschön geworden und ergibt ein tolles Bild mit dem Wandbehang.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  9. Einfach toll, liebe Valomea
    Dein Quilting ist richtig schön. Soweit bin ich noch nicht. Fische und Wolken, Steine und Linien, das ist doch perfekt.
    Dein Leuchtturmquilt paßt ja klasse dazu. Frische Meeresbrise am Eßtisch.

    liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schön zu dem Quilt an der Wand. Ich glaube, durch die Gänse nähen hätte ich auch nicht fertig gebracht.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Valomea,
    der Läufer ist richtig toll geworden, auch super gelöst mit Deinem Quilting.
    Eine ganz wunderbare Ergänzung zum tollen Wandquilt. Jetzt hast Du das Meer in diesem Zimmer, ohne Sturm und Regen.
    Einen schönen Urlaub.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  12. Tolles Teil - einfach und doch total schick!

    lg Kristin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Valomea,

    super schaut er szs. dein Meeres Tischläufer.
    Passt perfekt zum Leuchtturm Quilt!
    Ich wünsche dir einen schönen Urlaub, erhole dich gut!

    Liebste Grüße
    Nicole

    P.S. Ich bin nicht mehr zum Mail schreiben gekommen. Verzeih und habe Dank.
    Heute habe ich die ersten Blöcke gepostet.
    Allerdings komme ich mit flickr noch nicht wirklich gut zurecht.

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Valomea,
    schön ist dein Läufer geworden und beim Quilting höre ich das Meer richtig rauschen.
    Einen schönen Urlaub wünsche ich euch :o) Doris

    AntwortenLöschen
  15. Moin Moin liebe Valomea,
    ein wunderschöner Läufer - macht Lust auf Meer.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  16. Uhii, dein Läufer sind klasse aus. Toll mit den gequilteten Fischen.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  17. Ein toller Läufer, sehr schön gequiltet und so schön passend zum Wandbehang!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  18. Dein Läufer ist sehr sehr schön geworden, liebe Valomea!!
    Dein Essbereich strahlt ja "Meeresfeeling" aus....... TOLL!!
    LG
    Deborah

    AntwortenLöschen
  19. Der neue Läufer passt prima zu Deinem Leuchtturmquilt an der Wand.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  20. Der fertige Quilt an der Wand und schon einen passenden Läufer dazu.
    Ich bin platt!!!!
    Das Set prima aus.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen