Montag, 11. August 2014

QAL Tula Pink City Sampler Block 22 und 23

Block 22:
Die Inspiration zu diesem Segensspruch hat dieses Mal nicht der verwendete Stoff geliefert, sondern die Motive im Originalblock

Gott schenke dir das Lachen eines Kindes,
den Wagemut eines Mannes
und die Weisheit einer alten Frau.


Block 23:
Da lag noch ein echt kleiner Rest von diesem Spinnwebstoff. Der sollte unbedingt mit in diesen Quilt, obwohl die Spinnennetze nicht mal mehr für die drei Quadrate gereicht haben. Aber die Stoffkombination im Block finde ich super gelungen. Spinnen lösen bei mir (leider) irgendwie eine Assoziation zum "Bösen" aus. Dazu passend gibt also einen Segensspruch:

Möge deine Seele
stets in einem Haus der Harmonie wohnen
und nicht in einem Spukhaus


Das Grün ist auf diesem Foto bestens getroffen. Meistens habe ich ja beim Fotografieren "Grün-Probleme", das trifft hier aber eher auf das Rot des Original-Blocks zu... Und die Fotos schicke ich nun zu Flickr, wo sich heute wieder die unterschiedlichsten Blöcke nach den gleichen Tula-Pink-Mustern treffen. Es ist immer eine Freude, diese Verschiedenartigkeit zu betrachten!

Kommentare:

  1. Die Tula-Blöckchen sind Dir wieder super gelungen!
    Liebste Grüße
    Deborah

    AntwortenLöschen
  2. Fantastisch sind dir die Blöcke gelungen und wie du sie präsentierst,einmalig!!!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  3. Wieder eine gute Wahl, ob nun die Stoffe oder die Sprüche.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Deine Präsentation der Blöcke mit den ausgesuchten Sprüchen ist einzigartig, tolle Stoffwahl.

    LG Uta

    AntwortenLöschen