Montag, 18. August 2014

QAL Tula Pink City Sampler - Block 24 und 25

Block 24 hatte ja eine Menge Einzelteilchen und mir ist auch keine Effektivierungsmethode zum Nähen eingefallen. Und irgendwie erinnert mich das Muster an eine Treppe, einen Weg:


Mögest du mutig weitergehen, wenn der Gipfel,
den es zu ersteigen gilt,
schier unerreichbar scheint,
ja selbst wenn das Licht der Hoffnung
zu entschwinden droht.


Das Nähen war am Ende einfacher als ich dachte und die Größe des Blocks passt.


Und Block 25:
Möge dein Herz so leicht sein wie ein Lied.


Kennt Ihr das? Oft ist man ja nach dem Nähen eines Teilchens zufrieden, findet es gelungen, freut sich daran. Aber manchmal ist man nach dem Nähen eines Blocks glücklich. So ging es mir bei diesem als er fertig genäht auf dem Tisch lag. Alles passt prima zusammen und die Ausstrahlung des Blocks macht mich einfach - glücklich!

Kommentare:

  1. Das ist das Tolle an unserem Hobby, nicht? Es macht manchmal eben einfach glücklich, mich auch.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. der ist auch schön gelungen.
    Glückliche Grüße Lari

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Valomea, Du hast wieder einen so passender Spruch zu Deiner schönen Treppe gefunden.
    Ich finde auch unser schönes Hobby macht uns glücklich.
    LG Uta und eine schöne Woche wünsche ich Dir.

    AntwortenLöschen
  4. Deine Blöcke sind wieder sehr gut gelungen. Ja, das Hobba macht glücklich und entspannt zugleich.
    Herzliche Grüße
    Marianne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Valomea,
    deine Blöcke sind sehr schön und auch die Sprüche, die du dazu gefunden hast.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  6. Besonders Block 25 finde ich sehr gelungen und den Spruch dazu wunderbar.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  7. Die Blöcke sehen wirklich wunderschön aus! Gerade bei Nr. 25 ist die Farbwahl total stimmig.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Valomea,
    Deine Blöcke sind wunderschön geworden und die Stoffauswahl gefällt mir. Über Deine Namen bzw. Sprüche freue ich mich jedes mal, sie sind so inspirierend.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen