Montag, 22. September 2014

Tula Pink City Sampler - Block 34 und 35 und Kapitelende

Es ist wieder soweit: ein weiteres - das zweite - Kapitel im Tula Pink Buch ist "abgenäht". Heute gibt es Block 34

Mögen eure guten Momente
so reich und bunt und zahlreich sein,
dass ihr in schlechten Momenten
noch sehr lange davon zehren könnt.


Schon beim Aussuchen der Stoffe war ich verliebt! Die beiden Blumenmuster stammen aus Petra's Quadratepäckchen, das große Teil hat haarscharf ausgereicht. Und seht mal die Ornamentreihe rechts - sie passt ganz genau auf diesen Streifen. Das Fotografieren grüner Stoffe gelingt mir ja immer sehr schlecht und ich finde es schade, dass Ihr den Block nicht "in echt" sehen könnt. Wenn er einen Namen bräuchte, hieße er "Harmonie"...


und Block 35
Möge das Jahr dich mit seinen Geschenken beglücken:
mit den Veilchen des Frühlings,
mit dem Bienensummen des Sommers
und den rotwangigen Äpfeln des Herbstes.
Der Winter schenke dir die Früchte der Stille für die Seele.


Da ist er - der Tula-Stoff! Grün ist er ja nun nicht, aber ich hoffe, er passt sich irgendwie neutral an. Und einen besseren Stoff für "Bienen" und "Äpfel" und Winterstille gibt es mit Sicherheit nirgendsnicht!
Kapitel 2 "Rectangel" im Tula-Pink-City-Sampler-Buch ist vorbei und hier sind alle Blöcke aus diesem Kapitel. Ich habe sie mal mit Lücke auf unseren Fliesenboden in der Diele aufgelegt. Ein Hintergrund in beige oder grün oder sand käme am Ende in Frage.

Im Moment habe ich den Eindruck, meine Fotos werden alle unscharf. (Oder brauche ich eine neue Brille??) Trotzdem bin ich ganz zufrieden, weil die Farben hier nämlich recht ehrlich rüberkommen. Erstaunlicherweise passen sich der türkisfarbene Block (3. Reihe, 2vl) und der lilafarbene (1. Reihe, ganz rechts) ziemlich gut ein, dafür sticht der gelbe (2. Reihe, 4vl) bisschen raus... Wie geht es Euch mit Euren Blöcken? Alles gut? :-)
Damit gehe ich nun in die Flickr-Gruppe und zur Link-Party bei der Eva. So ein zeitlich passgenau beendetes Kapitel muss gebührend gefeiert werden!

Kommentare:

  1. Liebe Valomea,
    das sind wirklich 2 tolle neue Blöckchen. Sehr schön wie immer sind auch deine Weisheiten dazu. Total begeistert bin ich von den Tulastoffen und wie du sie eingesetzt hast. Der gelbe "Leuchtpunkt" in deiner Zusammenstellung paßt sehr gut.
    Das Foto hat sich nur auf die Seite gelegt - oder brauche ich eine neue Brille??
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Valomea,
    deine Blöcke sind echt toll geworden - alle 20. Ich finde auch, dass der gelbe Block gar nicht so rausfällt. Schau es Dir vielleicht am Ende noch mal an. Da kann man sicher ein paar andere finden, die auch mehr in Richtung gelb-grün gehen und dann fällt er noch weniger raus.
    Und ich hab auch den Kopf schief gelegt. Erst habe ich gedacht "Erstaunlich, wie eine 90°-Drehung die Wirkung eines Blocks ändert." und dann dachte ich, die sind soch alle gedreht... ;)
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja echt schon eine tolle Sammlung. Gefällt mir, grün ist eh gut.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Wo ist denn mein Kommentar von heute Morgen schon wieder hin?
    hm ... was hatte ich geschrieben ... hm
    Auf alle Fälle war mir der Vierte Block in der zweiten Reihe gar nicht so sehr aufgefallen, bis du meine Aufmerksamkeit darauf gelenkt hast. Und dann blieb sie auch dort.
    So ist das mit der Wahrnehmung :)

    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Valomea,
    Deine Idee die Blöckchen auf dem Fliesenboden auszubreiten ist super. Aber an Ideen mangelt es Dir glaube ich ohnehin nicht...
    Diee beiden neuen Blöckchen sind sehr schön geworden. Ganz besonders gut gefällt mir der Blumenstoff bei Nr. 34. Und auch Deine Sprüche sind wieder gut gewählt.
    Ich wünsche Dir noch eine gute Woche.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  6. Die beiden Blöcke sind toll gelungen und der Hintergrund (Fliesen) passt auch schon perfekt.
    Herzliche Grüße
    Marianne

    AntwortenLöschen
  7. Deine beiden neuen Blöcke finde ich ausgesprochen gelungen, tolle Stoffe sind das. Die gewählten Sprüche finde ich sehr passend. Ich habe genau das gleiche Problem mit der Wiedergabe der Farben, meine lila Blöcke kommen irgendwie auch nicht so richtig rüber. Ich habe es in der Sonne versucht, im Schatten, mit Blitz, mit verschiedenen Untergründen. - Die Zusammenstellung Deiner Blöcke ist sehr schön.
    Liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Valomea,
    toll ausgewählte Stöffchen für die nächsten Tula-Blöcke. Das ist Dir wieder einmal gut gelungen. Zusamen ausgelegt geben sie Blöcke ein stimmiges Bild ab. Am allerbesten hat mir bei Deinem heutigen Post allerding der Spruch "Mögen alle guten Momente...". Das wird ab sofort mein neues Motte fürs Büro, denn da gibt es gerade anstrengende Zeiten.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Valomea,
    auch ich finde deine zwei neuen Blöcke sehr gelungen und wunderschön. die Stoffe sind wirklich sehr harmonisch und auch das Gesamtbild bisher gefällt mir sehr.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Valomea,
    leider mußte ich bei dem Tula Pink Sampler aus Zeitgründen passen. Um so mehr freue ich mich über Deinen wunderschönen Bericht über die genähten Blöcke.
    Nähen wir weiter an unseren "mehreren Projekten gleichzeitig", ein Glück, dass auch die Patchworker verschieden sind!
    Liebe Grüße, Sigrid

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Valomea, sehr schön Deine Blöcke, so tolle Stoffe kamen zum Einsatz, der Zwischenstreifen passt ja super dazu, eine tolle Wirkung.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Valomea,
    Deine Blöcke sind wunderschön und der Tulastoff sieht toll in den Block 35 aus.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  13. Wirklich sehr schön geworden deine Blöcke! Tolle Stoff-und Farbwahl!
    Lieben gruß, Marlies

    AntwortenLöschen