Samstag, 11. Oktober 2014

Kosmetiktasche, die 3.

Das hat noch kein Ende, Ihr müsst das noch ein bisschen aushalten!
Nach dem freien Schnitt von Lillesol & Pelle habe ich ein Kosmetiktäschchen eine Kosmetiktasche genäht. Das Ding ist riesig! Für Folgeteile habe ich den Schnitt schon mal verkleinert.
Angeschnitten wurde der neue Tula-Stoff, der nicht mit in den Tula-Pink-City-Sampler darf. *lach*
Aber hier gefällt er mit ausnehmend gut.


Innen ein meergrünes Futter mit aufgesetzter, unterteilter Tasche.


Und passend dazu gibt es einen kleinen Baumler am RV.

 
Fazit:

Der Schnitt ist klasse, so ein Kosmetiktäschchen habe ich noch nie genäht, die Form gefällt mir ausnehmend gut.
Größe: viel zu groß... der nächste Versuch wird in 75%...
Und während Ihr hier das Blaugrün betrachtet bin ich mit der Tasche zum Orgelfest und vielleicht ist sie schon nicht mehr bei mir.....:-) Davon berichte ich Euch ein ander Mal.


Schnitt: Freebee von Lillesol & Pelle (wo habe ich nur den Link??!
Außenstoff: Tula Pink trifft Kaffe Fassett
Innenstoff: aus dem Bestand
Vlies: S320 hinter dem Außenstoff, H630 hinter dem Innenstoff
Gewicht: 79 Gramm

Kommentare:

  1. Liebe Valomea,
    sehr schönes Kosmetiktäschchen, gefällt mir sehr gut. Schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön geworden und hab vielen Dank für den Hinweis auf den freien Schnitt.

    LG Maja

    AntwortenLöschen
  3. Ja, sehr schade, daß Du nicht verlinkt hast. Gefällt mir sehr gut.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Klasse sind Deine Taschen, die Du in den letzen Tagen genäht hast.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Aha, das muss ich mir wohl nochmal angucken, hab ich garantiert auch in der Favoritenliste. Dachte aber, das ist auch nix anderes als was ich auch sonst so nähe...
    Schön sieht´s natürlich aus!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  6. Eine schöne Kosmetiktasche mit grünem Innenfutter ala Valomea.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Du bist ja geradezu im Taschenfieber! Der Tulastoff gefällt mir sehr gut wie auch der Musikstoff aus dem vorherigen Post. Ich hoffe, du hattest einen erfolgreichen Tag.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  8. Danke für den Freebee-Tip *drücker*
    Alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen
  9. Toll...ein schickes Kosmetiktäschchen...die Stoffe und Farbwahl finde ich auch klasse!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  10. Wow habe ich gedacht als ich die Vorschau von deinem Post sah aber nun in "echt" bin ich hin und weg, weil die Farben genau meine sind und ich zufällig genau diese Stoffe auch in meinem Fundus habe. (Vielleicht sollte ich meine neuen Tulas, die auch nicht zum Sampler werden doch anschneiden)
    LG, astrid

    AntwortenLöschen
  11. Der "Unterherumstoff" ist ja ein Träumchen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  12. die ist wirklich genial schön.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  13. Der Stoff ist auch wirklich genial und kommt mit den Kontraststreifen super zur Geltung! Schöne Täschchen hast du gemacht, das Innenleben kann sich auch sehen lassen :-)
    LG, Eva

    AntwortenLöschen