Sonntag, 9. November 2014

Tula Pink City Sampler - Block 46 und 47

Puh! Gerade noch rechtzeitig, ehe die neue Woche anbricht und mit ihr schon wieder zwei Dreiecksblöcke fällig sind!
Block 46
Mögen deine Freunde dich achten,
Krankheiten dich vernachlässigen,
Engel dich beschützen
und möge der Himmel dich annehmen.



Block 47
Möge dein Glas immer halb voll
und nicht halb leer sein.



Den habe ich wieder nach der altbewährten Dreiecksmethode genäht. So viele Abfalldreiecklein kann kein Nähzimmer vertragen! So blieb zwar auch ein Blöckchen übrig, aber das findet sicher auch noch seine Daseinsberechtigung...
Vernäht habe ich hier ein Mitbringsel von der Frankfurter Kreativmesse und bin mit den Pünktchen sehr zufrieden!


Längst haben die Mitnäherinnen ihre Blöcke bei Flickr gezeigt, aber dort ist immer noch ein Plätzchen für meine verspäteten Blöcke frei...:-)

Kommentare:

  1. Liebe Valomea,
    die letzten werden die ersten sein :-) Ich habe mich neulich hingesetzt und alles Dreieckblöcke genäht, damit ich die hinter mir habe. Jetzt lehne ich mich entspannt zurück und nähe Streifen zusammen :-)

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Valomea,
    2 zauberschöne Blöcke und 2 tolle Sprüche..dir einen sonnigen Sonntag,..
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Valomea,
    sehr schöne Blöcke hast du da gezaubert. Die Stoffe passen gut zueinander!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  4. ...und gleich ein wenig was von den Einkäufen vernäht. Sieht sehr, sehr gut aus!!!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  5. Sind wieder schöne Blöcke.

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. sehr gut gelungen deine beiden Blöcke.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Valomea,
    Deine Blöckchen sind wieder sehr schön geworden. Du hast soviel tolle Projekte in der Mache, da zählt nicht immer, ob man in der Zeit ist.
    Deine positiven Verse lese ich sehr gerne.
    Herzliche Grüße
    Marianne

    AntwortenLöschen