Montag, 10. November 2014

Tula Pink City Sampler - Block 48 und 49

Die pure Erholung bei dieser ganzen Dreiecksnäherei! Diese Woche sind die Blöcke nur moderat dreieckig. *lach*
Block 48
Mögen Glück und Lachen
alle deine Tage ausfüllen.



Da war das Dreiecksmaß wie gemacht für einen Stoff aus Jeannettes Grün-Gabe. Und kombiniert mit den maigrünen Unis macht der Block gute Laune in dem tristen Novembergrau.


Block 49
Hier sehe ich förmlich die Kraniche ziehen Gänse fliegen. Oder liegt Musik in der Luft? Leise Töne, die man aus der Ferne hört?
Möge der Klang des Himmels
stets die Musik deiner Seele sein.



So einfach das aussah, aber auch hier hatte ich wieder dezente Probleme mit den Dreiecksmaßen. Nach dem Einnähen des Blocks wird der obere Kranich wohl etwas kleiner sein, als die beiden unteren. Er fliegt halt schon ein bisschen in der Ferne...:-)
Die Interpretation der Tula-Blöcke durch die Mitnäherinnen kann man hier bestaunen.

Kommentare:

  1. Woher nimmst Du eigentlich immer diese ganzen Sprüche? Hast Du ein Buch davon oder woher?

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Elke,
    Du hast ganz tolle Blöcke genäht und die Stoffauswahl ist grandios. Ich habe heute alle Blöcke aus dem 1. Kapitel genäht. Bin jetzt total erledigt. Die Tulas machen echt Spaß.
    Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen
  3. Boah, was genial fleißig bei der Stange du bleibts. Bei mir verstaubt zur Zeit die Nähmaschine.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  4. Immer noch fleißig dabei, Glückwunsch zum Durchhaltevermögen....nett finde ich auch deine Gedanken zu den Blöcken....Kraniche fliegen hier im Moment zu Genüge:-)

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  5. Wie schon bei flickr geschrieben, gefallen mir die Blöcke sehr gut. Auch ich habe Gänse gesehen ;-). Und die Sprüche mag ich diese Woche besonders gern.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen