Montag, 15. Dezember 2014

Block 58 und 59

Das Streifenkapitel macht die Blöcke deutlich einfacher! Danke, Ihr lieben Tula-Planer, dass Ihr uns nicht in der Adventszeit mit den Dreiecken plagt! :-)
Dieses Mal habe ich eher in die Braunkiste gegriffen, der Sternchenstoff erschien mir für diesen Segenswunsch sehr passend:
Die Stille des Abends
möge stets deine Seele berühren.




Block 59 verlockt ja geradezu, einen "spiegelbildlichen" Segensspruch auszusuchen:


Mögest du ein gutes Gedächtnis haben,
wenn du an gute Menschen denkst,
aber ein kurzes, wenn du an schlechte denkst.



Bei Flickr wird die Umsetzung dieser beiden Blöcke heute sicher wieder sehr interessant werden.

Kommentare:

  1. Liebe Valomea,
    sehr schöne Blöcke hast du mal wieder gestaltet und die Sprüche sind super!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Valomea,
    schöne Blöcke hast du genäht, der obere mit dem Sternchenstoff gefällt mir besonders gut. Vielleicht auch wegen dem Spruch dazu.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  3. Sehr weise die Sprüche und ich wollte, ich könnte dem zweiten immer leicht folgen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Wieder sehr schlichte Blöcke, aber mit den wundervollen Sprüchen dazu absolut toll.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  5. Block 58 sieht ja einfach aus
    Bei mir stehen demnächst die Blöcke mit den Dreiecken an!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  6. zwei schöne Blöcke und zwei tolle Sprüche dazu.
    Ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen