Mittwoch, 14. Januar 2015

Time for jane - Block D2 und J10

Der erste Time-for-Jane-Termin im neuen Jahr. Da wollte ich unbedingt zwei Blöckchen zum Zeigen haben!
Von Iris bekam ich ja diesen schönen braunen Blumenstoff, der hatte von vornherein seine Bestimmung:
D2 - Mouse in a Mirror

Das Innenteil habe ich mit der Hand genäht und außen die Ränder mit Maschine. Ich bin froh, dass sich das Ganze so gut zusammen gefügt hat.



J10 - Chieko's Calla Lily
Ein echt kleinteiliger Applikationsblock!


Und es ist wieder einer von der Sorte, bei der ich Angst habe, dass beim Annähen der Zwischenstreifen die Applikation in Mitleidenschaft gezogen wird. Deshalb habe ich auch hier die Außenspitzen der braunen Blättchen nicht fertig angenäht. Und in Wirklichkeit sieht er nämlich soo aus:


Mit den Stoffen wurde ein kunterbuntes Haus genäht. Das finde ich schon erstaunlich, dass die DJ-Stoffe ohne diesen hellen Uni doch recht farbkräftig wirken.

Die Fenster stammen vom Sternenblock G8 und das Dach vom Weihnachtsblock I6.
Bei diesem Haus bin ich mir nicht ganz sicher, ob man beobachtet wird, wenn man vor der Haustür steht. Da kann man sich ja hierzulande im Moment nicht sicher sein, Überwachunskameras an allen Ecken und Enden...

Kommentare:

  1. wundervoll dein neustes Häuschen. Super, dass die Handwerker heute auch wieder ein wenig Sonnenschein sehen können. Jedenfalls bei uns hat sie gerade einen Weg durch die Wolken gefunden.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  2. Super schöne Blöcke!
    Aber Kameras? Hah, die braucht man hier im Schwabenländle nicht. Da reichen die Nachbarn. 😂
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  3. Hast du das kleine 5" QuadratLineal dazu? Damit kontrolliere ich die Blöckchen immer. Deine Auswahl für heute ist großartig, gefällt mir sehr. Und dein Häuschen ..... man muß mittlerweile überall Beobachtung fürchten, auch drinnen....Drohnen sind überall ;-))

    Ich schick dir stürmische Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Valomea,
    Deine beiden DJ Blöcke sehen wunderschön aus, wobei der J10 mein Favorit ist. Bei diesem Blöckchen kann man auch gut erkennen, wie klein die Teilchen sind, da Du dankenswerter Weise die nadeln zum Vergleich gesteckt hast..Ich bewundere ja Deine /Eure Engelsgeduld bei diesem Projekt.
    Und das die Häuslebauer wieder aktiv geworden sind, gefällt mir auch gut. Hier hat es übrigens auch genug Kameras auf zwei Beinen,...
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Valomea,
    was für eine "Fitzelarbeit" sind diese Blöcke. Da kann ich nur über eure Geduld staunen. Das wird ein richtig wertvoller Quilt, wenn er mal fertig ist. Hier braucht man keine Kameras, denn hier wohnen nur seriöse Menschen - wie ich.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Valomea,
    tolle Blöckchen, die du so akkurat genäht hast. Ganz wehleidig schaue ich zum Häuschen; hätte ich damals davon gewusst, ich hätte mitgenäht ...Aber vielleicht beginne ich auch noch, Reste habe ich genug ...
    LG, Beate

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Valomea,
    das sind zwei wunderbare, kleinteilige und sehr liebevoll gestaltete Blöcke. Sehr schöne Stoffwahl und es ist wirklich eine Fizzelsarbeit und so kann ich verstehen, das man froh ist, wenn es sich fügt.
    Das dazugehörige Haus finde ich irgendwie bunt-crazy...passt!!!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  8. Wow liwbw Valomea, Klasse deine zwei Blöcke sowas von sauber und akkurat, toll.
    Deine Haus und die Geschichte gefällt mir, ich hab es sehr vermisst bei dir.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Valomea,
    beide Blöckchen und auch das Haus sind sehr schön geworden! Die idee, aus den Resten Häuser "zu bauen" ist toll!
    LG, Marlies

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Valomea,
    Deine Blöcke sind super toll!!!!!
    Und auch das Häuschen gefällt mir sehr.
    Alles Liebe Grit

    AntwortenLöschen
  11. D2! Den muss ich jetzt auch bld nähen. Vor dem grusel ich mich ein bissi! Aber dann kann ich wieder einige Blöckchen zusammennähen!
    Schön deine beiden Blöcke und das Häuschen. Und du wirst ganz bestimmt nicht beobachtet. Hast ja die Blümchenrolos runtergezogen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  12. Beide Blöcke gefallen mir außerordentlich gut, die Stoffe sind klasse! Und das Haus ist auch toll geworden.

    herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  13. Wunderbar deine DJ-Blöcke - wirkliche Hingucker - auch das Haus.
    LG, Brigitte/A

    AntwortenLöschen