Donnerstag, 26. Februar 2015

Gail Pan SewAlong im Februar

Dieser Februar hat immer eine unangenehme Eigenschaft: er ist so schnell rum! Und in den letzten Tagen war er irgendwie besonders schnell rum - so viele Dinge gleichzeitig - und nichts davon im Nähzimmer....
Aber ich habe ja sowieso "Blogfasten" - der PC ist verseucht. Total. Er hat sich einen üblen Virus eingefangen mit kryptischem Namen, der sich im Laufwerk C:\ verschanzt hat und keinen an sich ran lässt. Ich brauche ein neues Betriebssystem (das alte Windows XP war der Türöffner...) und ein neues Word und ein neues Excel und.... vielleicht einen neuen Laptop? Man(n) arbeitet dran... Aber ein bisschen Fasten kann ja nicht schaden!
Heute gibt's aber zwischendurch doch einen Post - es ist Zeit für den Monatsrückblick im Gail Pan SewAlong. Neulich hatte ich Euch ja meinen "persönlichen Mittelpunkt" gezeigt und über die Gesamtidee berichtet.
Viel Gail Pan habe ich nicht dazu gestickt, aber dieses hübsche Vögelchen pfeift schon das erste Lied vom Frühling!



Das Blumenkörbchen hat es immerhin schon in die Octagon-Form gebracht:


Mehr zu zeigen gibt es derweil bei den Zwischenblöcken mit Applikation. Dank Uta habe ich jetzt mehr Motive, als ich so schnell nähen kann! (Danke, liebe Uta!!)



Die Hexagonblume gefällt mir persönlich sehr gut, aber auch das Dreieck setzt hübsche Akzente.



Am Stück sieht das Ganze jetzt so aus, die Papierschablonen sind fast alle noch drin und es muss natürlich noch viiiieeel größer werden!



Bei Martina gibt es seit gestern schon die verschiedensten Arbeiten mit Motiven von Gail Pan zu sehen.
Und eins muss ich unbedingt noch sagen: Habt Dank für Eure vielen lieben Kommentare, leider kann ich im Moment nicht so gut darauf antworten, seht mir das bitte nach!
PS: und ich muss mich korrigieren: beim letzten Bericht zum Octablom habe ich ihn a) falsch benannt, das Teil hat nur zwei "o" und nicht drei. Und b) behauptet, die Muster wären wild in alle Richtungen verteilt (so wirkte es auf mich auf dem Foto in der Zeitschrift), aber das stimmt nicht, der Quilt hat deutlich "oben" und "unten" und alle Buchstaben gerade. Der in der Zeitschrift Patchwork Magazin abgebildete Quilt wurde von zwei niederländischen Quilterinnen gefertigt.

Kommentare:

  1. So schön und tolle Idee mit diesem Quilt. Mit dem hab ich auch schon geliebäugelt und die Motive von Gail passen total gut dazu. Viel Spass beim weiter sticheln und hoffe dein PC renkt sich wieder ein.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Valomea,
    hoffentlich hat Dein erzwungenes Blogfasten bald ein gutes Ende. Ich drücke Dir die Daumen.
    Deine heutigen Bilder gefallen mir jedenfalls sehr gut. Eine sehr schöne Kombi aus Octablom und Gail Pan. Auch die Farben mag ich sehr.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja ein tolles Projekt und sooooo hübsch sieht das schon aus.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Valomea,
    die Stickereien sind hübsch und das singende Vögelchen will den Frühling begrüßen...
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Valomea,
    das Vögelchen ist richtig schön geworden, Alles so ordentlich gestickt.
    Dein Quilt wächst und er gefällt mir sehr gut. Bin sehr gespannt wie es weiter geht.
    Viel Glück bei Deinem Blogfasten. Vielleicht ist die Fastenzeit ja bald zu Ende.
    lg
    Monika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Valomea,
    "gute Besserung" an deinen Laptop! Viren sind ganz böse.... Kenne ich aus eigener Erfahrung.
    Deine Stickereien sind wunderschön!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Valomea,
    schade, das Du "Zwangsfasten" musst. Selbst entschieden fällt das ja leichter.
    Ich drücke die Daumen, das es bald vorbei ist ;-)
    Deine Arbeiten sehen klasse aus! Die Stickmotive passen super in Deine "Lieselei". Die Stoffauswahl dazu gefällt mir sehr!
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Valomea,
    ach.... ist das Vögelchen süß.. (ich höre es zwitschern ;) )
    Sehr schön Deine Stickereien und Applikationen - das wird ganz bestimmt ein toller Quilt! Ich hoffe, daß es Deinem PC bald wieder beßer geht!
    GLG, Deborah

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Valomea,
    das Motiv von dem Vögelchen paßt wunderbar in die Zeit. Das wird sicher ein sehr schöner Quilt. Ich staune immer wieder an wievielen Projekten, die mit der Hand genäht werden, du beteiligt bist - und wie du das alles auch noch schaffst. Dein zwangsweises Blogfasten ist bedauerlich, aber da bleibt natürlich mehr Zeit zum Nähen!?!
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  10. Du verarbeitest Deine Stickereien sehr schön, das wird was ganz Besonderes!
    Und viel Glück mit dem neuen Laptop, bzw beim Reparieren des Alten!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe dieses Gail Pen-Vögelchen! Und auf deinen Quilt bin ich echt gespannt. Schöne Idde, die Teile darin zu verarbeiten.
    Und jaja. Es wurde gewarnt mit Windows XP weiter zu arbeiten. Im ürigen läuft das alte Word (und ich meine Alt!!! Ich arbeite noch mit der Version 2003) läuft auch auf Windows 7!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  12. Ooh, die Stickerei ist ja ganz zauberhaft!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Valomea,
    ich finde deine Idee den Octablom aus der Patchwork-Zeitschrift mit den Stickereien von Gail Pan zu verbinden sehr schön und du bist schon ein gutes Stück vorangekommen. Wir sind ja erst in Monat zwei und so hat der Quilt ja auch noch Zeit zu wachsen. Aber du hast recht: auch ich habe mehr als einmal gedacht: Mist jetzt ist der Monat schon rum und ich habe nicht alle "Schulden" abgearbeitet. Wenigstens hab ich eine Entschuldigung ;-))
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Valomea,
    deine Stickereien sehen toll aus. Der Quilt wird sehr schön. So ein Mist mit deinem PC. Ich drück dir die Daumen das die Reparaturen klappen.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. That is looking so beautiful! Love the colors, love the stitcheries! lv, Joy xxx

    AntwortenLöschen
  16. Hello Valomea! What a beautiful project you are working on... it looks wonderful. Your embroidery is beautiful and I am looking forward to sharing your progress on this lovely quilt! :) xx

    AntwortenLöschen
  17. Hi Valomea, Its going to be a lovely quilt when its finished. Your embroidery is great and I just love the colors, congratulations.

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Valomea,
    das sind nette Sachen und so tolle Stöffchen.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  19. Deine Stickereien sehen fantastisch aus.
    Auf deinen Quilt bin auch gespannt.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  20. Die Stickereien sind wieder wundervoll geworden. Und zusammen ,mit den Oktablumen sind sie ein toller Hingucker!

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen