Mittwoch, 25. Februar 2015

Time for Jane - Block A12 und E7

Irgendwie habe ich hier ein bisschen "Blog-Fasten", aber meinen einen kleinen DJ-Block kann ich Euch doch zeigen. Meine Güte, dieser Block hatte es in sich! Aber am Ende hat doch alles gut gepasst und hier ist nun der fertige Block
A12


Zwischendurch - kurz vor "fertig"! - ist mir allerdings das hier passiert: beim Zurückschneiden der allerletzten Nahtzugabe habe ich vergessen, den eben angenähten Stoff zurück zu klappen - gibt's denn sowas??!! Da hilft nur tief Luft holen und von vorn....


Sicher gibt es heute wieder eine Menge schöne Blöcke in der Time-for-Jane-Gruppe zu sehen, die mit weniger Luft-holen genäht wurden. Über die Seitenleiste könnt Ihr die Blogs der Mitnäherinnen aufrufen.

Kommentare:

  1. Oh... mein .... Gott! Da wäre bei mir erst einmal Schnappatmung angesagt gewesen und danach ganz tiefes Knurren... Das ist mir auch mal passiert und ich hätte am Liebsten den ganzen Block weggeschmießen. Wie gut, dass Du es nicht gemacht hast. Der Block sieht wirklich nach viel Arbeit aus und ist richtig schick geworden!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  2. Manchmal ist das so, mit dem Blogfasten;-).
    Ohh nein, wie ärgerlich, hast du ihn nun etwa ganz neu genäht, oder konntest du ihn retten...der Block sieht so toll aus und nach viel Arbeit!

    LG kLaudia

    AntwortenLöschen
  3. Danke für deinen Kommentar. zu meinem Erstaunen sieht man die dubkle tasche nach dem waschen so gut wie nicht mehr. es ist eher einen Ahnung, weil man es weiß. Das fand ich ziemlich verrückt.
    Time vor jane habe ich mir auch schon öfter angesehen und gedacht, dass mach ich mal, wenn gaaanz viel Zeit habe, aber iegentlich kann man sich dafür auch Zeit lassen. Ich habe mal einen zweifarbigen gesehen, den ich sehr toll fand. Da komme ich jetzt öfter vorbei und schaue wie es voran geht. Sei nicht betrübt wegen dem Schnitt, dass ist so ärgerlich, aber man muß es wohl gelassen nehem. viele Grüße kaze

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Valomea,
    das ist wirklich ein toller Block. Wo du Dreiecke so gerne nähst ist es besonders ärgerlich, wenn so ein Fehler passiert. Jetzt sehe ich mir mal Deine Fortschritte in der Seitenleiste an.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Valomea,
    das ist sozusagen die "Quilter-Aquator-Taufe". Wem das Abschneiden des gerade angenähten Stoffstücks noch nicht passiert ist, werfe den ersten Stein....
    Sehr schönes Blöckchen, das du da gemacht hast.
    LG Doris, die zu Hause noch immer PC-amputiert ist :o)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Valomea,
    "Blogfasten", das ist ja ein netter Ausdruck.
    Dein DJ Block ist trotz der Hürden toll geworden. Der hat es wirklich in sich.
    lg
    Monika

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ein ganz toller Block geworden und du hast ihn fantastisch hinbekommen.
    Ich mußte auch trennen(lach)
    LG
    Gitta
    "Blogfasten",das werde ich mir merken.

    AntwortenLöschen
  8. Hihi, das kenne ich. Habe ich auch schon geschafft! Vielleicht tröstet dich das!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  9. Oh doch liebe Valomea, das ist ir auch schon öfter passiert, trotzdem dein Block sieht Klasse aus.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  10. Blogfasten ist eine tolle Wortschöpfung und manchmal geht es einfach nicht anders...Mißgeschicke hauen uns nicht um, sondern machen uns nur "schöner und reifer"...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  11. Ich glaube das hat jede von uns schon mal gebracht und sich sehr darüber geärgert.
    Dein Blöckchen sieht super aus.

    LG Maja

    AntwortenLöschen
  12. Der ist toll, und ich hab ihn noch vor mir...örgs....
    Falschnähen und Schneiden, jo.....kenn ich zu gut. Heute habe ich mehrfach die falschen Farben angenäht....dann linke Seite oben.....ich hätte es fast weggekloppt in die Tonne.
    Blogfasten....klappt bei mir grad überhaupt nicht....und dann gibts Wochen, da fällt mir das Schreiben wieder schwer und still ist es bei mir.
    Et kütt wie et kütt ;--))

    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  13. Ohje ... trennen ... aber du hast es hinbekommen und dein Blöckchen sieht super aus! Ich fange die Tage an, ein ganzes Top wieder zu trennen ... da kommt auch Freude auf ;-(
    Lieben Gruß, Marlies

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Valomea,
    was für ein unglaublich schöner, zarter, feiner und genauer Block! Und das, was dir da passiert ist, es tröstet dich vermutlich nicht wirklich, aber das hatte ich auch schon...
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Valomea, welch ein schönes Blöckchen. Das Mißgeschick, dass dir passiert ist, habe ich auch schon gehabt.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen