Mittwoch, 11. Februar 2015

Time for Jane - Block A4 und I4

Unbedingt muss es heute mal wieder zwei Blöcke geben, sonst nähe ich ja in hundert Jahren noch an diesem Quilt! In die Hände fiel mir dieser Stoff - gut geeignet für
A4 - Courtney's Stethoscope


Man weiß zwar nicht, wessen Hausarzt dieser Courtney war, aber dieser Block war leicht. Ich habe ihn auf Papier genäht. Ein bisschen mehr Tücke brachte der nächste Block mit sich - der einzige Lila-Farbene in Jane's Quilt:
I4 - Stability


Das Mittelteil habe ich mit der Hand über Papierschablonen appliziert. Ich sehe ja immer erst nach, wie die Empfehlung bei ThatQuilt zum Nähen des Blocks ist. Aber manchmal kommt mir das dort zu kompliziert vor. Ich habe einfach eine Kopie des Musters im Buch auseinander geschnitten und den hellen Stoff um die vier Bogenteile geheftet. Mit Kreide habe ich auf dem dunklen Stoff die Eckpunkte markiert und dann die Bögen aufappliziert. Nach Entfernung der Heftfäden kann man das Papier einfach rausnehmen. Was die da für ein Gewese mit dem Frazerpapier machen, verstehe ich nicht...
Erst wollte ich den Block streifenweise weiternähen so wie bei ThatQuilt beschrieben, aber diese Lösung hier war dann vielleicht doch die einfachere. Die vier Außenecken habe ich separat auf Papier genäht und dann erst an das Mittelteil an.


HundertPro ist die eine Ecke nicht geworden, aber ich bin sehr zufrieden, irgendwo muss ja schließlich das Markenzeichen der Handarbeit zu erkennen sein! :-)
In der Seitenleiste könnt Ihr heute die Blogs der Mitnäherinnen aufrufen, dort gibt es hoffentlich viele schöne Blöckchen zu sehen.

Kommentare:

  1. Liebe Valomea,
    Deine Jane-Blöckchen sind wieder wunderbar!!! Ich finds klasse, dass Du meist Deinen eigenen Weg findest diese minifitzeligen Blöckchen herzustellen... RESPEKT und alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Valomea,
    ausgesprochen schön sind Deine Blöcke geworden. Auf den Fotos lässt sich ja nicht immer erkennen wie klein die Blöcke im Original sind. Eine kniffelige Arbeit. Bin beeindruckt. Weiter viel Spaß beim Nähen.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Valomea,
    deine 2 Blöcke sind wunderbar geworden. Wie immer führen viele Wege nach Rom! Wie groß sind diese Blöckchen denn? Deine Stoffe gefallen mir sehr gut.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Nun sei nicht so kritsch mit die selbst.
    Deine blöcke sehen wunderbar aus.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Valomea,
    sei mal nicht so streng, ich finde beide sehr akkurat gearbeitet, schöne Stoffe.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Valomea,
    die kleinen Ecken siehst wahrscheinlich nur du.
    Beide Blöcke gefallen mir sehr gut.

    LG Maja

    AntwortenLöschen
  7. Die Farb Kombis und Muster gefallen mir sehr...es sind schöne neue Blöcke!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin auch manchmal verwundert, wie umständlich manche Blöcke bei Tht Quilt beschrieben sind. Aber hin und wieder kriegt die Jane-Näherin halt doch eine Anregung!
    Und stimmt. Dieser A-Block war leicht. Aber es kommen ja noch so einige merkwürdige im Quilt vor. Da genieße ich immer wieder mal einen einfachen Block!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Valomea,
    ich finde deine Blöcke sehr schön und auch sehr akkurat genäht.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Valomea,
    wow, beide Blöcke sind sehr schön, sehr akkurat genäht und sehr schöne Stöffchen!
    Lieben Gruß, Marlies

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Valomea,
    die Blöcke sehen so toll aus und so edel. Ganz schön kniffelig die Machart!
    LG
    Marianne

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Blöckchen. Und ja, That Quilt hilft manchmal, aber ich mache doch oft "mein" Ding.
    Hab ein schönes Wochenende
    lg
    Iris

    AntwortenLöschen