Mittwoch, 8. April 2015

Time for Jane - Block A3, B2, C6 und I7

Urlaub - das ist ja was Herrliches! Besonders, wenn er weit weg stattfindet und Herr B. sooo gern selber Auto fährt. Da hat man als Beifahrer die Hände prima frei. So konnte ich für den Quilt nach Jane A. Stickle ein paar handgenähte Blöcke sticheln.
A3 Hunter's Moon


Der Stoff ist aus Uta's Schatzkiste und gibt dem Blöckchen eine recht identische Wirkung und ich bin mit ihm sehr zufrieden.
B2 Sweet Tater Pie


Für diesen Block hatte ich noch einen anderen Stoff überlegt. Hier seht Ihr das Foto des originalen Blocks im Buch von Brenda Papadakis, meinen genähten Block und die Zweitauswahl. Da sind zwar prima Elipsen drauf, aber der Farbeindruck und die Streifenstimmung kommen mit dem hellen Stoff besser raus. Auf dem Foto sieht man außerdem ein bisschen von meiner "Stoffverwaltung" für den Quilt nach Dear Jane: im Buch klebt ein Zettel mit den möglichen Stoffen aus meinem Vorrat. Die Stoffe sind nummeriert und auf dem angesteckten Zettel sind alle Blöcke angegeben, für die sich der Stoff vielleicht eignen würde. Das System macht zwar erst mal Arbeit, erleichtert aber später die Auswahl eines Stoffs für einen bestimmten Block sehr. Nur die Stecknadeln sind immer alle... :-)

C6 Ashley's Aura


Dieser Block ist im Original aus einem eher braunschwarz-hell gemusterten Stoff, aber so etwas bekommt man eher nicht mehr. Ich habe eine Weile überlegt, wie ich ihn nähen möchte und mich dann aber so ziemlich an die Methode von ThatQuilt gehalten: erst einen hellen Kreis auf den Untergrund appliziert und darauf dann die gebogene Kreuzform - super sauberes Ergebnis.
Nach zehn Tagen Nähmaschinenabstinenz musste ich noch schnell einen weiteren Block nähen!
I7 Mac and Muff


Nicht immer stimmen die Mustervorlagen im Buch. So auch bei Block I7. Diese winzigen Dreiecke ergänzen im Originalquilt quasi das auf der Spitze stehende Quadrat. Sie sind nicht gleichseitig und die vier diagonal geteilten Quadrate sind eigentlich auch keine Quadrate aus zwei Dreiecken, die Trennlinie liegt deutlich neben der Diagonalen. Hab' ich wieder mal im Muster 'rumgemalt....

Als Stoff habe ich für diesen Block auch einen aus Uta's Schatzkiste gewählt, zwar in der Farbe "umgekehrt", aber die spitzen Blüten-Blätter kommen gut raus.
Und so sind es dieses Mal vier Blöcke geworden - mehr Urlaub sollte frau haben! In der Seitenleiste könnt Ihr die Blöcke der Mitnäherinnen aufrufen, die heute Time-for-Jane zeigen.

Kommentare:

  1. Liebe Valomea,
    zu schön Deine neuen Blöckchen, ich bin begeistert davon wie intensiv Du Dich mit den einzelnen Blöcken beschäftigst.
    Ich muss heute passen, mit Enkel Besuch und Geburtstagsfeier meines Schatzes komme ich zu nichts.

    Liebe Grüsse
    Uta

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja wirklich toll, denn dann kannst Du auch auf der Autofahrt kreativ sein. Wird Dir da nicht schlecht? Ich glaube, das wäre mein grösstes Problem.
    Deine Blöcke sind wieder wunderschön.
    glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Valomea,
    toll sind deine Blöckchen, schöne Stoffe und super sauber genäht. Dann auch gleich so viele, bin begeistert.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Klasse Blöcke und wieder so akkurat.
    Nähen beim Autofahren geht bei mir gar nicht,leider wird mir dann schlecht.
    Stricken geht.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Valomea,
    deine Überlegungen zu jedem einzelnen Block finde ich immer wieder spannend zu Lesen. Vielen Dank dafür.
    Deine Blöcke hast du wie immer toll genäht und auch die Stoffauswahl gefällt mir.
    LG Maja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Valomea,
    du hast wieder sehr schöne und passende Stoffe gewählt. Beim Autofahren könnte ich nicht nähen und wenn könnte ich es sicher nicht vorzeigen. Deine Blöcke sind wieder so exakt!
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  7. Ich bewundere das immer wieder, wie sehr du dich mit den einzelnen Blöckchen auseinander setzt. Ich sehe das deutlich lockerer. Einfach rot/weiß und los!
    Toll sind deine wieder!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Valomea,
    Deine Blöcke sind wunderschön, jeder für sich einfach toll.
    Ich kann auch nicht einfach so als Beifahrerin da sitzen, meistens ist mein Strickzeug mit
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Valomea,
    WOW, vier tolle Blöckchen und so akkurat genäht! KLASSE!!!
    LG, Marlies

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Valomena,

    Schön sind Deine Dear Jane Blöcke geworden, und auch Dein Ordnungssystem ist klasse!
    Ich bewundere Dich,das Du beim Autofahren nähen kannst ! Es hört sich sehr gemütlich an, aber ich könnte das leider nicht.
    Deine Dear Jane Designwand finde ich auch klasse, hast Du sie selber gemacht???

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Da konntest du einen tollen Schritt nach vorn tun, prima. Und außerdem sehen die Blöcke spitzenmäßig aus. Tolle Stoffe, tolle Erklärungen, wie du zu den schönen Ergebnissen kommst.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Valomea, da bist Du ganz schön fleißig gewesen, so viele neue DJ Blöcke! Auch ich bin bemüht, ähnliche Farben nach der Vorlage zu verarbeiten.
    Verwendest Du den jeweiligen Stoff mehrmals oder nur für ein Blöckchen?
    Herzliche Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Valomea,
    Dein Time for Jane wird toll. Ich hatte vor einiger Zeit auch damit geliebäugelt. Naja bei allem kann man nicht dabei sein.
    Nun grüße ich Dich herzlich Monika

    AntwortenLöschen
  14. Danke für den Hinweis, ich weiß nicht, ob ich den Fehler beim I7 bemerkt hätte. Ich habe ihn mir gleich ausgedruckt, damit ich es nicht vergesse.
    Viele Grüße, Eva

    AntwortenLöschen