Donnerstag, 14. Mai 2015

Die Janome 8900 und die erste Paspel

Im Paspelnähen bin ich nicht gut, ehrlich gesagt, kann ich das gar nicht! Ich kam mit meiner Alten immer so schlecht dicht genug an die Paspel ran. Das wird jetzt grundlegend anders... :-)
Ich habe den schmalen Obertransport mit seinem Reißverschlussfuß verwendet und die Nadelposition ganz auf links gestellt, bis es nicht mehr weiter geht. Dann steht sie ganz an der Kante des Füßchens.


So lässt sich natürlich prima dicht an der Paspel nähen!
Auf diese Art sollte es auch nicht so schwierig sein, selbst ein Paspelband herzustellen? Das werde ich probieren. 



Und weil der Cordstoff ganz weich ist und zum Zusammenwurschteln neigt, habe ich die schmalkantige Naht mit dem Doppeltransport genäht, eine Freude!
Ihr wollt wissen, was das ist? Kann ich Euch noch nicht sagen, ich weiß es selber noch nicht so genau... :-)

Kommentare:

  1. Perfekt sieht das aus. Hab ich noch nicht probiert mit Julchen, aber das ging mit meinem alten Maschinchen schon gut.
    Der Stoff kommt mir so bekannt vor, jetzt bin ich ja gespannt, was das mal werden wird.
    liebe Vatertagsgrüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. Sieht wirklich perfekt aus. Und offensichtlich prüfst Du die Neue wirklich auf Herz und Nieren. Jede Wette, daß ich da noch so Einiges lerne, denn ganz weit bin ich damit garnicht mehr gekommen, nachdem das Quilten so schön klappte....

    Liebe Grüße und einen schönen Feiertag (oder vielleicht auch ein laaaanges Wochenende ??? )
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön Du Dich immernoch über Deine neue NäMa freust, herrlich.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Valomea,
    das sieht gut aus, sehr sauber.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön! Ich freue mich immer so, wenn jemand was zu dieser maschine postet.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Na siehst du. Da macht dir dein neues Maschineschen schon ganz große Freude!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. Wie toll! Und jetzt aber ran an´s Paspelmachen!!! Das geht fix und du hast immer genau die richte Farbe, die du brauchst!!!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht super aus liebe Valomea, ich liebe Paspeln sie sind toll zum aufpeppen.

    Alles Liebe und ein schönes langes Wochenende an Deiner Neuen.
    Uta

    AntwortenLöschen
  9. Na das sieht doch super aus. Ich habe mir einen extra Paspelfuß für meine Näma gekauft. Das geht super easy !
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen