Dienstag, 5. Mai 2015

Es grünt so grün...

Für das Projekt mit Unistoffen - die "Heimat der Kreativen" - brauchte ich wieder mal eine kreative Grün-Lösung. Dieser Quilt besteht im Original aus Hunderten verschiedener Unistoffe und wer hat so was schon im Hause?! So habe ich es wieder gemacht wie mit den blassen Himmelstönen: ich habe kleine Stoffstücke verschiedener hellgrüner und weißer Stoffe in verschiedene Farbgläser mit verschiedenen Mixturen gelegt und das Ergebnis ist ein kleines feines Häufchen gebatikter Grüntöne...:-)


Die Himmelsfarben hatte ich in einem Plasteeimer gefärbt, viel gerührt und aufgemischt, für das Grün habe ich nur Gläser verwendet. Das führt sofort zu einem anderen Ergebnis - deutlich mehr Batikeffekt. (Was könnte ich eigentlich mal schönes Grünes nähen, wo man so richtig mit Batiks um sich werfen kann???)
Und was aus den grünen Stoffen geworden ist, gibt es dann morgen zum Zeigetag der "Heimat der Kreativen" zu sehen.

Kommentare:

  1. Genau meine Farben, die sind besonders hübsch geworden.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Grüntöne sind Dir da gelungen. Vielleicht sollte ich das auch einfach mal probieren....
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht super aus! Der Batikeffekt ist sehr gelungen.
    glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Hello Valomea! What beautiful fabrics you have made! Green is such a beautiful colour and very useful as it blends with so many other colours! :) x

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Valomea,
    tolle Grüntöne hast Du aus den Gläsern geholt.
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Grüntöne sind das geworden, man muss sich nur zu helfen wissen.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  7. sehr schöne Farben, ich liebe grün.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen