Montag, 3. August 2015

Quiltgarn - eine Testreihe

Ich "quilte mich gerade ein". Bei Nana habe ich mir deshalb eine "Testreihe" bestellt - verschiedenes Quiltgarn zum Ausprobieren. Im Moment quilte ich mit Fufu, einem glänzenden Polyestergarn, und als Unterfaden verwende ich das Superior Bottom line, superdünn. Eine gut aufeinander abgestellte Kombination. Aber ich finde, das Fufu glänzt recht sehr und das würde mir auf Reprostoffen zum Beispiel nicht so gefallen. Darum werde ich nun mal so nach und nach alles ausprobieren, was es Schönes gibt:


Masterpiece, ein Baumwollgarn, es liegt in der Stärke zwischen Fufu und Bottom line
Madeira Monifil rauch, ein ganz dünner Polyesterfaden, den man hoffentlich auf bunten Stoffen kaum sieht. Auf diese Idee bin ich gekommen, als Alexandra von ihrem Quilten mit Rauchgarn berichtet hat.
YLI Handquiltgarn, Baumwolle, leicht glasiert, damit es sich nicht vertroddelt. Das möchte ich ausprobieren, um damit eventuell - später! - den Quilt nach Dear Jane zu quilten.


Außerdem waren im dicken Brief diese sagenumwobenen Quilthandschuhe. Und während die Garne noch warten müssen, habe ich die sofort eingeweiht und bin hin und weg. Zwar fehlen ihnen ein paar Finger, aber dafür kann man, ohne sie auszuziehen, Stecknadeln stecken, Fäden verstechen, Garn aufspulen - eben alles, was man während des Quiltens so machen möchte.


Warum ich die dringend brauchte, könnt Ihr auf diesem Selfie sehen, das ich mit dem rechten Daumen im alten Quilthandschuh selbst ausgelöst habe :-)


Zuwachs im Nähzimmer: 112 Gramm ohne Handschuhe mit dem schönen Giveaway von Nana


Aber bald gibt es ja ein bisschen "Abwachs" (wie ist das Gegenteil von "Zuwachs"?). Am Mittwoch ist es soweit, da endet die Verlosung anlässlich des 200.000sten Klicks. Wer noch nicht hat, kann schnell noch in den Lostopf hopsen.


Kommentare:

  1. Daß Dir die Handschuhe zusagen, das ist schon mal klasse. Jetzt muß noch der Rest stimmen und alles ist in Butter.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Deine Testreihe wird sicher interessant, die Handschuhe hab ich schon selbst getestet und find sie super.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Valomea,
    viel Spaß´bei Deiner Quiltgarn Testreihe. Es ist wirtklich interessant, wie unterschiedlich die Garne sich verhalten und wirken. Und für Jedes gibt es das richtige Projekt. Die Handschuhe habe ich übrigens auch und bin sehr zufrieden damit.
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  4. Abgang? Verlust?
    Eben weniger von mehr :-)
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Valomea,
    Die Quilthandschuhe sehen sehr griffig aus. Ich habe mir mal Weiße aus Baumwolle zugelegt, die sind immer sofort grau. Deine Garntestreihe ist interessant.
    Herzliche Grüße
    Marianne

    AntwortenLöschen
  6. Viel Spaß beim Testen. Deine Quilthandschuhe sehen interessant aus,hab ich so noch nie gesehen.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen