Samstag, 29. August 2015

Schnipselparty mit eigenen Schnipseln - ein Blätter-MugRug

Das steht schon ganz lange auf meiner To-Sew-Liste: ein Blätter-MugRug. Gesehen habe ich das immer wieder bei Erika. Nun ist es soweit! Ein beherzter Griff in meine Blechkiste fördert eine große Handvoll unmöglicher Schnipsel zutage.


Erst wollte ich 5x5cm-Quadrate schneiden und ein Tischset draus nähen - ein nicht sehr ergiebiges Unterfangen....


Also Streifen und besonders Keile für ein Blätter-MugRug.
Davon gibt es offensichtlich genug, denn binnen kurzem waren meine beiden Hälften fertig. Die eine habe ich gleich auf das Vlies gesteppt, die zweite hinzu gefügt und dann aufgequiltet.

Verstürzt habe ich das Ganze mit einfarbigem dunkelgrünem Stoff (was sehen meine Augen da? Neue Dreiecksschnipsel!)


Aus der Schachtel mit den Aufhängerresten konnte ich mühelos ein Stück "Blattstil" gewinnen


Das Schließen der Wendeöffnung, die zwangsläufig auf der Rundung liegt, ist nicht ganz so schön - aber welches Blatt ist schon ganz ebenmäßig!

Und so sieht's nun aus:




Soll ich Euch was sagen? Gefällt mir ausnehmend gut. Ich muss mal neue dreieckig-schmale Schnipsel suchen..... :-)


Hundertpro aus meinen Schnipseln!
Gewicht: 13 Gramm
Verlinkt bei der Schnipselparty Woche 5a - "aus eigenen Schnipseln genäht"


 

Kommentare:

  1. Für Deine vielen grünen Schnipsel ist Dein praktisches Blatt das perfekte Projekt.
    Ja die Schnipselei: einerseits spannend andererseits eine Hamsterradfalle ;-)) ich suche auch oft den Ausgang dafür. Aber warum eigentlich wenn so tolle Sachen entstehen wie bei Dir.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  2. Wieder was zum Nachmachen bei Dir gesehen - die Kiste für Aufhängerreste. So was habe ich noch nicht, brauche es aber!
    Eine Blatt-Mugrug plane ich auch (seit längerem).
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Valomea,
    jetzt bist Du so schnell mit Deinen Posts, daß ich kaum mit dem Lesen hinterher komme.... Dein heutiges Projekt gefällt mir jedenfalls sehr und erinnert mich daran, daß ich das ja auch mal probieren wollte...(wie so Vieles..)
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Valomea, bei dir jagt ja momentan 1 Post den Nächsten .Dei Mug Rug ist ja sowas von genial das muss ich mir unbedingt merken.Liebe Grüße trudi

    AntwortenLöschen
  5. Das gefällt mir auch gut!!!!!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. WOW, Valomea,
    Deine Posts sind ja so was von schnell veröffentlicht... Und jedes Mal so geniale Dinge aus Deinen und den anderen Schnipseln, TOLL!!!
    Danke fürs Teilen und alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Sieht ja toll aus, ich bewundere was Du alles so schaffst.

    Liebe Grüsse
    Uta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Valomea,
    sehr schöner Mug Rug, tolle Schnipselverwertung.
    Deine Box mit Aufhängern ist ja witzig. Perfekte Sammelleidenschaft.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Und für den Herbst könntest Du dann ganz viele bunte Blätter machen! Ein schöner mug rug!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eine gute Idee! Danke! Denn orange-rote Schnipsel gibt es hier auch..... :-)

      Löschen
  10. Liebe Valomea,
    das gefällt mir ausnehmend gut!
    Muss ich mal nach Resten suchen...
    Dir einen schönen Sonntag!
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  11. Ja das gefällt mir auch ausnehmend gut, um mit deinen Worten zu sprechen. Das ruft ja wirklich nach einem Jahreszeiten-Projekt.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Valomea,
    eine so zauberhafte Resteverwertung !! Gefällt mir sehr!

    AntwortenLöschen
  13. Klasse dein Blatt, das gefällt mir auch unglaublich gut!

    AntwortenLöschen
  14. boah genial schön dein Blatt, liegt auch schon seid Ewigkeiten auf der To-Do-Liste. Seufz. Ich habe aber immerhin heute 4 Herzkissen genäht, damit wir am Dienstag was zum Stopfen haben.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  15. Wow, ich bin begeistert, das sieht richtig gut aus. Eine wundervolle Idee, die ich mir in jedem Fall merke. LG Karin

    AntwortenLöschen