Donnerstag, 3. September 2015

Die Moto Guzzi 750 S 3

Nun sieht man es deutlich - sagt der 10-jährige Junior - es ist eine Moto Guzzi 750 S 3. Schwarz-Rot. Klar, man kann nicht jedes Detail auf Stoff abbilden, aber das ist eben die Kunst der Beschränkung!


Noch ist aber nicht alles fertig.... Und dann kommt noch Schwerstarbeit für mich: ich muss den Junior davon überzeugen, dass er noch Zeit und Mühe in das Quilten des Himmels investieren muss. Und ein Binding muss auch noch ran. Selbstgemacht, natürlich. Da gibt es noch Lernaufgaben!
Wieso er sich so gut auskennt mit den Teilen? - Er hat gerade die Motorrad-Epoche, in der anfangs beim Papa hospitiert wurde. Dann hat er aus der Scheune ein uraltes Mofa ausgegraben, Baujahr 1971, und in seine Einzelteile zerlegt. Natürlich sprang das nicht gleich an, es wurde geschraubt und probiert und gebaut und noch mal von vorn...... Nun hat er uns eine "Gartenfahrerlaubnis" aus dem Kreuz geleiert und das sieht dann so aus:


An der winzigen Hortensie ist das Elend gerade noch mal vorbei gegangen!


Mal sehen, wie lange sich die Begeisterung hält, es wurde prophezeit, ein Leben lang..... :-)

Kommentare:

  1. Ui, da bin ich jetzt aber mächtig auf den Himmel gespannt, den Du ihm rauskitzeln wirst. Na, vielleicht kriegt er Dich ja überredet es für ihn zu tun.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Elke,
    Gruß an den Junior: der Himmel muß eindeutig "Beschleunigungs"-Wind-Streifen und -Wirbel bekommen, damit man sehen kann, wie rasant es sich auf der tollen Guzzi fahren läßt! Wo' s doch Herbst wird, helfen ja auch vielleicht ein paar aufgewirbelte Blätter dabei?
    Auf alle Fälle ist die Guzzi Mega-toll geworden!! Fehlt da nicht noch ein Spiegel dran?
    Und ja: motorisiertes 2-Rad-Fahren ist auch ein ansteckender Virus - nun ist's zu spät!
    Biker-Grüße und ein dickes Lob für den jungen Mann von mir.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Das glaub ich gern, dass für deinen Jungen der Himmel erstmal uninteressant ist. Bei der Begeisterung für motorisierte Zweiräder. Freu mich auf die Fortsetzung.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  4. Hut ab, das ist ja mega was dein Junior da macht!
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Looks like he is having lots of fun and he is determined!! Have a lovely weekend! Christine x

    AntwortenLöschen
  6. Na, wenn er alle Hobbys in Applikationen umsetzt, wird das eine sehr kreative Jugend. Oder ein kreatives Leben - wer weiß... Bin gespannt, wie es weitergeht.
    Aber für Dich ist es vielleicht ein angenehmerer Gedanke, ihm eine Nähmaschine zu kaufen als ein großes Motorrad.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Valomea,
    die Arbeit von deinem Junior ist absolut spitze.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  8. Das Motorrad sieht Klasse aus.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Valomea,
    die Guzzi sieht klasse aus !! Dickes Lob an Deinen Junior ! Und durch´s Quilten wird sie nur dazugewinnen. Was die Motorrad - Begeisterung anbelangt, die hält ewig .... Mein Mann fährt zwar kaum noch, aber durch Schrauben einem alten Schätzchen wieder Leben einzuhauchen, ist immer noch ein großer Spaß für ihn.
    Mich begeistert es, daß Ihr Eurem Junior die Möglichkeit des Probierens gebt.Toll.
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Valomea,
    das Motorrad sieht echt klasse aus, hat dein Junior suuuper gemacht! ... und der Himmel wird auch noch ;-)
    Lieben Gruß, Marlies

    AntwortenLöschen
  11. Wow. Bin schwer beeindruckt! Sowohl von den Näh- als auch den Farhrkünsten deines Juniors!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  12. Echt der Hammer! Was interessiert da der Himmel. Für einen motorbegeisterten Jungen ist das (wahrscheinlich) so was von nebensächlich. Oder hifft er, dass es sich auf wundersame Weise von alleine macht wenn er es lange genug liegen lässt?
    Ein Künstler an der Maschine (an beiden) ist er schon mal.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  13. Echt der Hammer, wie er das gezaubert hat. Wahnsinn. Ich habe nicht mal ein Kreuz gestickt in diesen Tagen. Hüstel. will aber heute Abend noch was schaffen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  14. So klasse! Würde meinem Mann auch total gefallen - sowohl genäht, als auch das Original; er ist leidenschaftlicher Oldtimer-Moped-Sammler und ein paar Mofas haben wir auch im Keller :) - so hat jeder seins....
    LG Astrid

    AntwortenLöschen