Dienstag, 1. September 2015

Neue Teile für die Moto Guzzi

Das Motorrad nimmt Formen an. Der Junior sitzt schon fest im Sattel und kann inzwischen prima an der Janome 8900 Gas geben.


Inzwischen sind schon mehrere wesentliche Motorrad-Teile auf den himmelblauen Hintergrundstoff appliziert.


Sitzbank, Räder, Motorblock, Seitendeckel, Tank sind schon dran. Wir sind gespannt, ob eines Tages ein sattes Motorengebrumm aus dem Nähzimmer dröhnt!


Kommentare:

  1. Na, das find ich ja cool, was der Junior da macht! Ich würde es nicht hinkriegen. Und Wahnsinn, was DU in letzter Zeit so schaffst. Deine Bastelwoche war sehr inspirierend. Den Schlüsselanhänger will ich auch haben! Und bei Deinem Hundertwassergehänge fiel mir ein, dass ich vor wenigen Jahren aus Kalenderblättern (mit Bildern verschiedener Künstler) viele verschieden große Kreise ausgeschnitten und auch schon Rückseite an Rückseite zusammengeklebt habe. Ich weiß noch, dass ich sie in eine Margarinedose gepackt habe. Aber wo ist die Margarinedose? :-)
    Dein Minitäschchen hab ich heute genäht! Leider reicht die Klappe nur, um den RV zu bedecken, aber nicht, um unterhalb den RVs einen KamSnap zu befestigen. Muss ich mir was anderes einfallen lassen. Ich näh dann morgen mal die zweite Variante mit dem RV hinten. Danke für die Anleitung!
    LG Judy
    (...die auch keine Ahnung hat, wie man eine PDF einfügt)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das mit der Klappe liegt an der Faltung. Du hast das untere Teil zu weit nach oben gefaltet, dann fehlt es an der Klappe... Nur so hoch, dass eine EC-Karte reinpasst

      Löschen
  2. Cool, euer Junior! Ich bin sehr gespannt auf das fertige Werk!

    Liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  3. Das Werk deines Juniors ist richtig spannend. Ich find seine Fantasie großartig.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  4. Seitendeckel? hmm...
    Ist dir bewusst, dass die Schrauberwerkstatt wieder neue Schnipsel hervor bringt? ;-)))
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Valomea,
    das sieht ja schon klasse aus, toll wie dein Sohn das macht. Scheint ja auch schon voll mit dem Virus angesteckt zu sein.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Valomea,
    bin schwer beeindruckt! Bin sehr gespannt auf das satte Motorengebrumm ;-)
    Lieben Gruß, Marlies

    AntwortenLöschen
  7. Ich ziehe meinen Hut vor deinem Junior. Daran würde ich mich noch nicht trauen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen