Donnerstag, 24. September 2015

Wir sind im Garten

Wir sind immer im Garten. Oder wenigstens ganz oft. Unser Garten ist riesig. Und man kann sich an der Haustür totklingeln. Diese Gedanken hatte ich, als ich vor längerer Zeit bei Doris dieses gestickte Türschild sah. Geniale Idee...


Sehr erstaunt war ich allerdings, als im Briefkasten dann ein herrlich bemalter Briefumschlag war und ich eben dieses Türschild auspackte! Liebe Doris, das war eine echte Überraschung! :-) Es ist ganz filigran gestickt und mit der Hand gequiltet:


Obwohl wir "immer im Garten sind" und besonders dieses Jahr unseren Urlaub dort verbracht haben, habe ich es nicht gleich in Nutzung genommen. Das hatte seine Gründe, denn vor der Haustür sieht es im Moment so aus:


Der Terrassenneubau hinterlässt weitläufige Spuren... Und da hätte es der Türhänger nicht so leicht, sich sauber zu behaupten! Nur mal ganz kurz habe ich ihn heute hingehängt. Es schien die Sonne und keine Bauarbeiter waren am Werkeln. Fotoshooting, sozusagen. :-)



Liebe Doris, danke, dass Du diese feine Stickerei an uns gegeben hast! :-)

Kommentare:

  1. Ich liebe diese Feen und deine ist eine ganz besonders nett anzusehende. Deine Überraschung und Freude kann ich mir gut vorstellen.
    Oh, Baustelle. Ich hoffe, das ist bald geschafft.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  2. Solch eine schöne Überraschung, liebe Valomea!
    Die Gartenfee ist ganz entzückend und wenn sich Staub und Bauarbeiter verzogen haben, wird sie ein schöner Türschmuck und Hinweis, wo ihr zu finden seid, sein.
    Ich wünsche Dir viel Freude an dem schönen Türhänger
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  3. Wow, eine wundervolle Überraschung. Das ist genial schön geworden. Und wenn die Bauarbeiter weg ist wird das Schild bestimmt toll seine Arbeit machen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  4. Huhu, Valomea,
    ich freu mich, wenn du dich freust :o)
    Aber handgequiltet ist das nicht. Nur Hand-gestickt.Den Rest hat die NähMa erledigt.
    Und wenn sie dann doch noch baustellen-technisch eingestaubt werden sollte oder in Saft badet etc. - sie hat den ersten Waschmaschinen-Rundlauf schon prima überstanden.
    Viel Freude daran und herzliche Grüße
    :o) Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt muss ich doch mal meine Brille aufsetzen... :-)

      Löschen
  5. Und ich dacht schon.... denn für mich sah es maschinengequiltet aus. Ist aber eh egal, mir gefällt das Schild und es ziert, wenn auch nur kurz, wunderbar Euren Eingang.

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. Kein Wunder, dass ihr immer im Garten seid - da ist ja auch noch ne Menge Arbeit. Aber wenn's erst fertig ist, werdet ihr erst recht immer im Garten sein und ihn sehr genießen. Bis dahin kann die wunderbar gestickte Fee noch warten.
    LG mond-sichel

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja eine tolle Überraschung,die hätte ich auch gerne,seufz !
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht ja bezaubernd aus, eine ganz tolle Überraschung.


    LG Uta

    AntwortenLöschen
  9. Da hast Du ein schönes Geschenk bekommen, die Idee finde ich Klasse und das Quiltchen passt sehr gut an Deine Tür.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  10. Ich habs in Natura gesehen, das Mädel mit den Gummistiefeln, und es ist soooo niedlich.
    Ja, bei Doris muß man immer auf solche Überraschungen gefaßt sein.

    Alles Liebe
    Iris

    AntwortenLöschen
  11. Oh ja was für eine tolle Überraschung <3. Du hast den Dreck wenigstens vor der Haustür;-) - ich habe ihn drin. Wir renovieren die Küche komplett. Und ich bin froh wenn es vorbei ist. Lg lässt dir darauf Mama;-)

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Valomea,
    tolles Türschild, uns gleich auch noch so praktisch.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen