Montag, 18. Januar 2016

Likör geht auch ohne Sorgen!

Wilhelm Busch wusste da ja so Sachen... - aber ich finde, Likör geht auch ohne Sorgen! :-)
Am Wochenende wurden die Schlehen aus der Tiefkühltruhe befreit. Wir frieren sie im Herbst ein, wenn sie so richtig dick und prall am Strauch hängen.


Dieses Jahr gibt es eine richtige Versuchserie - sie sind mit drei verschiedenen Schnäpsen und auch verschiedenen Gewürzen angesetzt.


Nun müssen sie allerhand Wochen in der Speisekammer vor sich hin ziehen und dann - Prost!


Das hier ist allerdings der vorjährige Schlehenlikör mit Doppelkorn, braunem Kandis, Nelken, Wacholder, Vanillezucker, mmh - lecker!

Kommentare:

  1. Hallo Valomea,
    oh, welche wunderbaren Geister schlummern in der Schlehe...aber
    wehe,wehe, wehe, wenn ich auf das Ende sehe (Wilhelm Busch,"Max und Moritz" oder auch bei "die fromme Helene" *lol*
    Und Wilhelm und ich haben tatsächlich eine besondere Beziehung, da am gleichen Tag Geburtstag. Prosit! Laßt es euch schmecken :o) Doris

    AntwortenLöschen
  2. Mmmmh ... da läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Der Likör hat sicher ein ganz starkes Aroma.
    LG este

    AntwortenLöschen
  3. Da würde ich jetzt auch einen nehmen!
    Prost!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  4. Iiiiich bitte! Hier! Hallo? ICH ICH ICH!

    AntwortenLöschen
  5. Vielleicht bleibt ja ein Fläschchen für Plön über ;-)

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. gibt es auch dazu eine gute Rezeptidee für schwarze Johannisbeeren, Schlehen likör ist aber auch sehr lecker!
    Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen
  7. Sieht spannend aus, was du da so experimentierst! Möge es/er gelingen!
    Ich selbst trinke ja keinen Likör ... außer Baileys ... falls das überhaupt als Likör gilt ... :o))

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  8. Klingt super lecker.
    Lasst es euch schmecken.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Und kleben tut er bestimmt auch :)
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  10. Lecker,dann man Prost!!!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  11. Looks delicious! Good health! Christine x

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Valomea,
    so ein gutes Schlückchen würde ich auch nicht verschmähen.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  13. Oh ja, das klingt super lecker.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen