Donnerstag, 21. Januar 2016

Nieder mit den guten Vorsätzen!

Der Postbote hat endlich, endlich das ersehnte Päckchen gebracht. Es hat lange gedauert, bis die bestellten Unistoffe hier ankamen. Vermutlich, weil es eben lange dauert, bis von soooo vielen Stoffballen schmale Streifen abgeschnitten sind (und das macht bestimmt auch keinen Spaß!)
Wozu ich die vielen Uni's brauche, wollt Ihr wissen? Es ist ja nicht so, dass ich keinen Stoff hätte! *lach*
Aber in meinem Kopf ist seit ein paar Wochen diese Idee, die mich nicht mehr loslässt - ein Wetterquilt. In 2014 hat mir das viel Spaß gemacht - dieses Nähen an einem Jahresprojekt. Und bei Nana las ich von der Idee des Wetterquilts. Sie hat das Thema des PQ-Forums zwar abgewandelt in "nördliche Winde", aber ich hatte trotzdem angebissen. Im PQ-Forum bin ich ja (bisher) nicht präsent, aber Wetter habe ich trotzdem.

Das ist der Plan:
Jeden Tag 12 Uhr mittags erfasse ich das Wetter in drei Qualitäten:
1. Temperatur
2. Sonne oder bewölkt
3. Schnee oder Regen


Da ich noch nicht starten konnte und mit Sicherheit auch nicht jeden Tag das Wetter von Bad Frankenhausen nähen werde, habe ich am 01.01. einen Kalender genommen und dort jeden Tag die Daten erfasst. Bisher problemlos lückenlos (das Foto ist schon Dienstag Abend entstanden).


Die Stoffe sind in "sonnige" (oben) und "bewölkte" (unten) sortiert und alle 2 °C wechselt die Farbe von blau-grau hoch zu orangerot. Vielleicht füge ich um Null Grad noch ein Gelb-Grün ein. Schnee und Regen gibt es hier nicht viel - das wird am Ende eingequiltet.


Und nun muss ich nur noch die passenden Stoffteilchen für das ganze Jahr schnippeln und zusammen nähen und dann sehen wir, wie das Wetter war... :-)
Derweil gucke ich nach, wie gut gelaunt Maja dieses Jahr ist, sie näht einen Stimmungsquilt und das finde ich auch ganz spannend.

PS: mit im Paket war der Randstoff für den Octablom, nun kann es da auch weiter gehen...


Zuwachs im Nähzimmer: 2183 Gramm!!! nee, nee, nee.....

Kommentare:

  1. Wundervolle Stoffe und weißt Du, was ich bei 0 mache? Weiß!

    Dein Wetterquilt wird toll und auf die ersten Nähergebnisse freue ich mich jetzt schon.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine geniale Idee. Da bin ich jetzt auch schon sehr gespannt, wie das Jahr aussehen wird!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Wow sind das tolle Farben, sind das besondere Stoffe Valomea?
    Ich bin mega gespannt wie es wird.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  4. Hahaha
    Ich hatte auch überlegt, ob ich mich anstecken lassen soll....
    Aber ich bin stark geblieben :-)
    Einen Stimmungsquilt finde ich auch ne gute Idee aber auch seehr persönlich!
    :-)
    Ach mal schauen, was mir dieses Jahr noch alles so einfällt :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. So wird dat npüscht mit dem Stoffabbau :-) Aber macht ja auch nix. Wir sind glücklich damit! Und das ist das Wichtigste!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. Das sind ja tolle Farben - ein Wetterquilt ... verrückt was es gibt und es klingt toll - viel Freude ich werde gespannt gucken wie das wird! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Holla, die Wald- aä.... Wetterfee! Das ist ja mal ne Kampfansage an deinen Stoffbestand. ;) Die Idee ist toll und ich bin echt gespannt, was alles aus euren Jahresquilts wird!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  8. Noch so eine geniale Idee! Find ich super und ich freu mich schon auf den Verlauf. Fordert auf jeden Fall extremes Durchhaltevermögen.
    LG este

    AntwortenLöschen
  9. Eine tolle Idee, ich freue mich schon auf deinen Wetterquilt. Es hat so einen wunderbar persönlichen Touch.
    Wünsche dir eine gute Zeit
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ein ganz tolles Nähprojekt und sehr spannend! Die Stoffe dazu sind einfach toll.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Oh auch so ein tolles Projekt, ich hab was ähnliches schon an anderer Stelle gesehen, aber mit anderen Farben, nun bin ich doch gespannt wie es mit deinen tollen Farben aussieht.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine witzige Idee!
    Viel Spaß beim Nähen und natülich beim Erfassen der Werte, du Wetterfrosch ... ;o)

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  13. Du hast ja verrückte Ideen! Bunt wird das auf alle Fälle und ich bin gespannt wie das nach einem Monat dann mal aussehen wird. Viel Spaß beim Wetter aufzeichnen!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  14. Obwohl ich ja Statistiken mag, wäre mir das aber eindeutig zu viel Zwang im Hobbybereich.
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Valomea,
    was für eine Idee! Jetzt bin ich sehr gespannt was du daraus nähst. An solche Langzeitprojekte trau ich mich nie.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  16. Valomea das ist eine super Idee. Da gucke ich gern immer wieder bei dir vorbei um deine Fortschritte zu bewundern.
    Und das "bisschen" neuer Stoff ist doch am Jahresende wieder verbraucht ;))
    LG Maja

    AntwortenLöschen
  17. I love the idea of your weather quilt Valomea! I shall look forward to seeing it during the year! Have a lovely weekend! Christine x

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Valomea,
    klasse Idee und so schöööne Farben!
    Ich bin gespannt, das wird sicher ein toller Quilt.
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Valomea,
    was für eine tolle Farbpalette hast Du Dir da gegönnt. Das ist ja ein toller Farbenrausch. Ich bin sehr gespannt auf Deinen Wetterquilt. Bei Nana gucke ich auch schon. Übrigens: gute Vorsätze sind nur für den Zweck erfunden worden, damit sie über Bord geworfen werden. Mache ich auch immer wieder gerne! *grins*
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  20. Ich freue mich sehr auf deinen Wetterquilt. Da sind schon einige spannende Anfänge zu sehen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  21. Eine geniale Idee!!!!
    Bin schon gespannt.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen