Sonntag, 6. März 2016

Time for Jane in Lauenbrück

Hach! War das schön! Mal so hintereinander weg Zeit zu haben für die gute alte Jane! Und noch schöner war natürlich, dass die Mitnäherinnen auch Zeit hatten für ihre Jane! Kurz: das Treffen war toll!
Eigentlich müsste frau es mit dieser Aussage auf sich beruhen lassen, denn die Stimmung kann man gar nicht so einfach in Bildern und Berichten wiedergeben. Aber ich kann's ja mal versuchen... Mit von der Partie waren Marion und Uta und Maja und Iris und Sylvia sowie Kerstin (ohne Blog). Dazu kamen am Samstag Jeannette und Marle und Grit. Unser Treffpunkt war der "Ole Hoop" in Lauenbrück, ein Patchworkparadies! Das ist ganz schön weit weg vom Kyffhäuser, genau gesagt 300 Kilometer oder dreieinhalb Stunden Fahrt. Das Auto war voll (wegen diesem unsäglichen Packen! :-)
In Ole's Hoop steht den kleinen Nähgruppen ein toller Arbeitsraum zur Verfügung, mit allem, was das Herz einer Näherin begehrt, sogar der Strom hängt von der Decke!


Jede hatte natürlich ihre "Jane" dabei - sehr unterschiedlich weit fortgeschritten.
Iris hat ihr Mittelteil fertig und näht an den letzten Dreiecken. (habe ich beim Zeigen leider nicht fotografiert)
Marion arbeitet mit einer ganz eigenen Technik, jeder Block wird sofort gequiltet und dann näht sie diese wie kleine Kacheln zusammen.


Maja hat wundervolle Braun-Töne für ihre Jane gewählt (rechts im nächsten Bild)
Sylvia hat ein Mammutprogramm vor sich: sie näht jeden Block gleich 2x. Sie hatte mal ein Materialpaket bestellt und dazu näht sie aus eigenen Stoffen, möglichst nah am Original. (links im nächsten Bild)
Davor sitzt Kerstin, die selbst keinen Blog führt. Sie habe ich sozusagen "ganz neu kennen gelernt". Ihre Jane zeigt einen wunderbaren "grünen Schimmer" und wird gerade in drei Teilen gequiltet.


Ich selbst bin ja noch am Anfang und nähe die Blöcke nicht der Reihe nach. Noch nie habe ich sie mal alle aufgelegt, das war jetzt also Premiere und ich war erstaunt, wie viel doch schon geworden ist in fast zwei Jahren! (habe ich leider auch nicht fotografiert - und kann das auch nicht nachholen! Ich Dösbaddel habe sie nämlich in Lauenbrück gelassen. Sie werden nun vorübergehend bei Jeannette wohnen - bis wir uns eines Tages wiedersehen!)
Uta's näht ihre Jane-Blöcke gerade zusammen. Das habe ich auch nicht auf einem Foto - dafür die tolle Torte, mit der sie uns am Freitag verwöhnt hat. Echt lecker...

 

Schön war, dass ich das Show&Tell noch miterleben konnte, denn es ist etwas ganz anderes, die Arbeiten, die man aus den Blogs kennt, in echt zu sehen! Eine Auswahl davon zeige ich Euch mal:

Marion und Maja hatte ihr Silvester-Nähwerk dabei, die bunten Knallbonbons. Bei Marion ist das Werk "vor-dem-Quilten" und bei Maja "nach-dem-Quilten"




Uta hat ganz viele tolle Sachen dabei. Den Stonefield, ein wunderbares Werk mit unheimlich filigranen Details


Ihren LaPassion, der auch schon wirklich weit gediehen ist


Außerdem ein blaues Werk in progress, wo ich den Namen nicht mehr weiß, das mir aber ganz sehr gefällt!


Sylvia ist ja auch eine Meisterin der feinen Nadel! Sie hat uns ebenfalls ihren Stonefield mitgebracht. Der hat gleichen Stand wie Uta's:


Außerdem konnten wir den Flag's of the American Revolution sehen, ein ganz spezielles Werk

 

und "Leanne's Garden"




Grit hatte ihren preisgekrönten LaPassion dabei, der es leider nicht auf ein gescheites Foto geschafft hat, und einen kleinen Quilt, auf dem sie verschiedene Garne getestet hat.



Ich selbst hatte die "Heimat der Kreativen" dabei, aber den kennt Ihr ja schon. Alle Arbeiten wurden von einem aufmerksamen Publikum betrachtet.


Schade, dass solch' gemeinsame Nähzeit immer so schnell vergeht! Für mich war dieses schon am Samstag Mittag wieder zu Ende. Fünf Stunden Fahrt trennten mich vom Tanzstundenabschlussball der Kleinen...
Es war ein wundervolles Treffen!  Diese Tage waren für mich auch ein bisschen "Nähschule", ich bin ja ein Autodidakt mit lauter fehlenden Grundkenntnissen! Sylvia und Maja haben mir nebenher gezeigt, wie sie das mit den NYB-Blöcken machen und beim Applizieren und Handnähen konnte ich den Mädels auch gut über die Schulter gucken.
Danke für diese schönen Tage!
Genäht? Jaaaa, ich habe auch genäht, und das nicht wenig. Aber die Blöcke sind noch nicht fotografiert, die gibt's erst am nächsten Zeigetag und das ist der kommende Mittwoch. Da werde ich ausführlich berichten!

Kommentare:

  1. What a fabulous time you all had and such marvellous quilts you all had to show! Absolutely beautiful work! Christine x

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Valomea,
    also vor lauter tollen Quilts und Schauen und Reden und und und bist kaum zum Fotografieren gekommen? Hihihi, irgendwo muß man ja Abstriche Machen! Und dass du die DJ Blöcke nun bei Jeannette hast ist doch ein prima Grund für ein weiteres Treffen :o)
    Schönen Sonntag noch und alles Gute
    :o) Doris

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Valomea,
    schön, das wir uns auch einmal gesehen haben, wenn auch nur kurz.
    Vielleicht haben wir ja beim nächsten Mal mehr gemeinsame Zeit.
    Alles Liebe Grit

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die tollen Fotos ! Die Quilts sind alle echte Hingucker :-)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Valomea,
    was für en toller Bericht von eurem Nähwochenende. Das sind so viele richtig schöne Quilts. Ich glaube, ich hätte kaum einen Stich genäht vor lauter Schauen.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Valomea,
    aaaach, das war jetzt sehr schön zu lesen und zu gucken!!! Was für ein tollen Sticheltreffen!!!
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  7. Wie scöööön,ich beneide euch!!!!
    danke für die tollen Bilder.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Arbeiten hattet ihr life zu bestaunen...und euer Nähtreffen sieht sehr gemütlich und toll aus...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  9. Hach ja! Es war so schön. Ich bin auch wieder zu Hause.
    Und ein Bild von deiner Jane kannst du dir bei mir mopsen. Mache gleich den Blogpost fertig!
    Und ich habe mich riesig gefreut dich in echt kennenlernen zu dürfen! Und nicht vergessen den termin für das nächste Jahr in den Kalender einzutragen!

    Lieben Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Valomea,
    ein toller Bericht! Wie schön, dass wir uns noch gesehen haben bevor Du aufbrechen musstest. Bestimmt war auch der Abschlussball ein schönes Erlebnis. Deine "Rolle" lagert inzwischen gut verpackt(gegen Staub und Qualm ) in meinem Nähzimmer .
    Ganz liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  11. Das muß echt toll gewesen sein.

    Nana

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Valomea,
    das sieht nach einen tollen WE aus! Eure Quilts sind alle wunderschön!
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  13. Huhu Valomea,
    wie ich gerade lese bist du gut wieder zu Hause angekommen.
    Vielen Dank für ein tolles Nähwochenende und hoffentlich sehen wir uns im nächsten Jahr wieder.
    LG Maja

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Valomea,
    ein tolles Treffen, das les ich in jeder Zeile... Da ist kein Weg zu weit ;)
    Schön, dass ihr alle Fotos gemacht habt, da kann frau sich doch gut austauschen. Und in Jeanettes Fundbüro ist alles gut aufgehoben bis zum nächsten Treffen...
    Alles Liebe und Danke fürs Zeigen,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Valomea,
    euer Treffen muss einfach wunderschön gewesen sein, auch wenn die Fahrt weit war.
    Ich gebe dir Recht: all die Bloggerinnen kennenzulernen oder erneut zu sehen und vorallem die schönen Arbeiten live zu sehen, das ist etwas ganz, ganz Besonderes.
    Du hast deine Jane vergessen...ach neee...
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Valomea,
    schön war es Dich kennengelernt zu haben. Dein Bericht bringt schon sehr gut rüber wie schön das Wochenende war. Wir haben uns da ein paar schöne Erinnerungen geschenkt.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  17. Super Treffen, die Stimmung kommt so gut rüber. Schön wenn man sich auch mal persönlich sehen kann und so herrliche Arbeiten live ansehen kann.
    LG este

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Valomea,
    das ist ja auch ein schöner Einblick in Euer tolles Wochenende. Super schöne Quilts und eine tolle Torte.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  19. Boah, das ist ja alles Wahnsinn, wahnsinnig schön! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  20. Das war bestimmt überwältigend, diese ganze Quiltarbeiten live zu sehen. Diesen orientalisch anmutenden finde ich besonders reizvoll.
    Kann Deine Begeisterung voll verstehen, auch von dem Beisammensein.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  21. Ich bin so froh, daß du da warst und diese Strapaze für die viiiiel zu kurze Zeit auf dich genommen hast.
    Und das mit deiner Jane.....vielleicht näht Jeannette dir ja noch bis zum nächsten Wiedersehen ein paar Blöckchen dazu ;-))

    Ganz liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Valomea,
    vielen Dank für die schönen Bilder! Da wäre ich auch gerne dabei gewesen. Ihr habt sicherlich gaaaanz viel Spaß gehabt.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  23. Danke für die schönen Bilder und den fantastischen Bericht vom Wochenende. Da fühlt man sich ein wenig, als wäre man dabei gewesen.

    AntwortenLöschen