Donnerstag, 28. April 2016

Jetzt geht's den Blau-Grünen Schnipseln an den Kragen!

Vom Babyquilt, den die große Tochter ihrer Freundin geschenkt hat, waren die Randstreifen übrig. Ich habe sie im letzten Sommer vor der Tonne "gerettet". Die ganze Zeit lagen sie als Häufchen im Nähzimmer herum. Ich bin da leider so gar nicht konsequent und das Nähzimmer ist offensichtlich zu groß groß genug! Im Zuge der großen Aufräumaktion habe ich sie nun mal ausgebreitet. Es sind Streifen und Einzelteile, die Quadrate für den Quilt hatte die Tochter damals 10x10cm zugeschnitten.


Zuerst braucht's für so was eine Idee.... dazu habe ich immer abwechselnd die Streifenteile auseinander getrennt bzw. auseinander geschnitten. Das sah dann so aus:


Und - wie es Patchworkerinnen nach dem Auseinanderschneiden so zu tun pflegen - wieder zusammen genäht.


Und da mach' ich jetzt was Schönes draus!
PS: Seht Ihr, wie schön frei es auf dem Zuschneidetisch immer noch ist?? :-)

Kommentare:

  1. Eine Farbzusammenstellung, die mir supergut gefällt. Wird es eine Tischläufer?
    Du machst mich neugierig.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  2. Kissen, eine Tasche, Tischsets, Stuhlbezüge, .... Schöne Farben .... LG Ingrid, uns supe der freie Tisch!

    AntwortenLöschen
  3. Na das sieht mir doch stark nach Platzsets aus...

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht doch schon mal gut aus....Tasche?

    LG Maja

    AntwortenLöschen
  5. Suuuper! Ganz tolle Idden!! Mach' ich alles noch - aber nicht jetzt... *kicher*

    AntwortenLöschen
  6. Hätte das grün-blau nicht auch für das Wetter-Dingens herhalten können?
    Übrigens: auch jede "Frei"-heit hat ihre Zeit *ggg*
    aber ich wünsch dir noch ganz viel davon ;-)
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  7. sieht gut aus! Und Respekt für dein Ordnungs-Durchhaltevermögen!

    AntwortenLöschen
  8. Na ich bin stark gespannt wie das mit den Schnipseln weitergeht!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  9. Super! Tolle Farben! Und dein aufgeräumter Zuschneidetisch ist beeindruckend!
    Viel Spaß!

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  10. Wow, so eine Aufräumaktion lohnt sich total. Ich glaube ich muss das wirklich auch mal machen!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Valomea,
    die Aufräumaktion hält bei dir immer noch an - sehr lobenswert. Sicher wirst du ein sinnvolle Verwendung dafür finden. Ich habe in den letzten Tagen auch lauter Schnipsel verarbeitet. Hier ist Morgen Stoffmarkt da kann ich wieder zuschlagen!!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Elke,
    aufräumen ist klasse, dann gibt es Platz für neue Stöffchen und Projekte. Dein jetziges Aufräumprojekt sieht schon mal klasse aus.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Valomea, freut mich, dass Du wieder Schnipsel vereinst. Blau und grün mag ich auch gerne zusammen. Gerade habe ich auch 6 cm breite Reststreifen als langes Band verbunden und dann in Jelly-Roll-Race-Technik zu einer Fläche verbunden.
    Ich bin gespannt, was es bei Dir wird.
    Mein Nähzimmer ist auch "groß genug".
    Im Frühjahr überkommt mich auch immer die Aufräume-Nähphase.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  14. In so einer ordentlichen Nähstube können die Gedanken fließen und das Ergebnis wird sicher sehenswert sein. Wir stehen unter Spannung.
    LG este

    AntwortenLöschen
  15. Hey, das schaut ja super toll aus.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen