Donnerstag, 5. Mai 2016

Efeugarten und Strandhaus

Heute war ich viele Stunden im Garten. Das Unkraut und der Efeu wachsen viel schneller als ich hinterher komme (Nein! Nana, nein! Efeu kann man nicht in den Smoothie tun!)
Wenn ich nicht aufpasse, wächst mir alles über den Kopf das Dach. Das hier sind ein paar Stoffe, die im Efeuquilt vernäht wurden, das war vor Jahr und Tag eine 365-Tage-Aufgabe. Seitdem liegt hier dieser Efeugiebel fertig zugeschnitten. Und nun sehen wir, was man davon hat! Sogar der Himmel ist inzwischen zugewuchert!


Es war herrliches Wetter! Man hätte ans Meer fahren können und sich im eiskalten Wasser die Füße verkühlen. Da gibt's gleich noch ein Strandhaus in strahlendem Sonnenschein:



Na, nun habe ich von meinen Schnipseln schon allerhand vernäht, aber da geht noch eine Menge! Nur nicht mehr heute, morgen muss ich noch mal arbeiten. Das ist auch schön, wenn nach nur einem Tag das Wochenende kommt..... ;-)

Kommentare:

  1. Liebe Valomea,
    ganz schön fleissig warst Du Heute, sowohl im Garten, als auch im Nähzimmer. Und beide Häuser passen doch sehr gut zu Dir, magst Du doch sowohl Deinen Garten als auch das Meer so gerne.
    Liebe Grüße, einen gemütlichen Restabend und Morgen einen kurzen Arbeitstag
    Jeannette, die auch noch an der NäMa sitzt ...

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Valomea,
    das sind ja zwei Traumhäuschen geworden! Besonders die Eule finde ich total süß!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Valomea,
    oh ja, das Traumhaus am Strand! Und efeuüberwucherte Hide-Aways fand ich als Kind schon super (habe auch keine Angst vor Spinnen und anderen Krabbeltieren).
    Doch! Klar kannst du aus Efeu Smoothies machen, nur trinken sollte man die dann nicht!
    Und ich "darf" Morgen auch arbeiten *g*.
    Frohes Schaffen und LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Häuser, liebe Valomea!
    Das Strandhaus würde ich mir jetzt auch hierher wünschen ... und wenn's wärmer wird im Efeuaus Schatten suchen .... aber wenn der Efeu noch mehr wuchert, solltest du vielleicht doch mal über ein Smoothie-Rezept damit nachdenken ... ;o)

    Allerliebste Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Valomea,
    die Häuser sind Klasse.
    Und das mit dem Garten kenne ich, aber es macht trotzdem Spaß, oder?
    Alles Liebe Grit

    AntwortenLöschen
  6. Deine Häuser sind klasse! Ich bin schon auf den gesamten Quilt gespannt der daraus entsteht!
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Valomea,
    jetzt aber...du hast ja schon wieder nachgelegt! Deine Häuser sind schön und ich wiederhole mich: die Geschichten dazu nicht minder!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  8. klasse sind deine Häuser,ich bin auf den gesamten Quilt gespannt.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Valomea,
    was warst du gestern emsig!! lauter tolle Häuschen sind das. Efeu kann schon zur Plage werden, aber wenn dahinter ein so schöner blauer Himmel strahlt ist es doch wunderbar.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Valomea,
    Deine individuellen kleinen Häuschen sind SUPER TOLL! Sie gefallen mir alle: efeube- und umwachsen, Strandhaus und die anderen. Das wird mal ein wunderschöner Quilt.
    Viele liebe Grüße von Beate Ohneblog

    AntwortenLöschen
  11. Sehr süß mit den Pünktchendächern!
    LG Judy

    AntwortenLöschen