Freitag, 13. Mai 2016

Haus Nr. 84 und 85

Der Zuschneidetisch ist immer noch mit Hausbauteilen belagert, deshalb gibt es heute noch mal zwei neue Häuschen. Haus Nr. 84 ist wieder ein Häuschen so recht nach meinem Geschmack! Die Wände haben Sonnenfarbe und drinnen wohnt ein Kapitän. Mit seinen Instumenten wird er immer sicher in einen Hafen gelangen. Auch bei dem vorhergesagten Pfingstwetter!


Im zweiten wohnt jemand, der Kaffe Fasset sehr mag. Das bin eher nicht ich. Ich wohne ja im "wirren Haus" (zusammen mit Maja!:-) Aber ein paar Stoffe von Kaffe Fasset gibt es hier im Nähzimmer doch und ich hatte sie teilweise in der Zirkeltasche vernäht.

Nun wird's langsam weniger mit den bereits zugeschnittenen Teilen und diese "Hausbauepoche" neigt sich (erst mal) dem Ende entgegen. Schade eigentlich..... :-)
Euch allen ein wunderbares langes Wochenende, hier wird die Familie einfliegen und wir werden uns auch bei Regen die Zeit vertreiben...:-)

Kommentare:

  1. Liebe Valomea,
    ich habe länger nicht geguckt und durfte heute soooo viele neue Häuse bei dir entdecken. Nr. 84 könne dann auch gut mein Häuschen sein - Käpitä, Steuerrad und Kompass pass doch bestens zu mir. Schön was Du Dir für die "Hausbewohner" immer ausdenkst - gefällt mir sehr. ;-)
    Liebe Grüße und schöne Pfingsttage
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Auch wieder schöne Häuschen! Gut, dass sie fertig sind und es am Wochenende nicht reinregnen kann!

    Allerliebste Grüße und dir auch ein schönes Pfingstwochenende!
    Helga, die lieber Kaffee als Kaffe Fasset mag ;o)

    AntwortenLöschen
  3. More beautiful houses Valomea! These are going to look lovely together in a quilt.... can't wait to see it finished!

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefällt das Sonnenhaus auch besser. ;) Wie groß sind eigentlich die Blöcke und wieviele willst du nähen?
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  5. Eine fleißige Häslebauerin bist du! Mir gefällt das Kapitänshaus ganz besonders gut!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Valomea,
    das Kapitänshaus könnte mir gefallen in seinem sonnigen Gelb. Kaffee-Fassett geht so, ich finde viel davon echt anstrengend für die Augen, aber so in homöopathischen Dosen oder ganz bestimmte Stoffe gefallen mir auch. Aber das ganze Haus voll...oje...
    Aber für jedes Haus gibts eine Liebhaberin, so bestimmt auch für dieses.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  7. Also deine Häuser begeistern mich eins ums andere - ich bin soooo gespannt wie sie nebeneinander aussehen! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Valomea,
    da sind ja wieder viel schöne Häuser entstanden. Mir gefällt das
    Kapitänshaus auch sehr gut. Schön dieses Steuerrad im Fenster.
    Wünsche Dir schöne Pfingsttage.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön!
    Das Fassett Haus sieht ja ganz schön spacy aus :-)
    *grins*
    Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Valomea,
    in das gelbe Haus würde ich sofort mit einziehen. Das Zweite wäre auch nicht so meins. Sicher schläft man darin sehr unruhig.
    Hier ist es heute schon ziemlich kalt und windig - brrr!!
    Ich wünsche dir schöne Pfingsten.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Du Liebe,
    jetzt musste ich echt grinsen... ob Deiner KF-Sprüche ;) Manchmal habe ich auch schon gedacht: Warum zerschneidet frau diese tollen Stoffe? Da sieht sie doch anschließend nix mehr vom Muster! Allerdings ertrage ich diese tollen Designs auch nur in homöopatischen Dosen...
    Alles Liebe und schöne Pfingsttage mit Deinen Lieben, Katrin

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe heute wirklich auch was geschafft. Deine beiden Häuser sind wirklich wundervoll. Echt schick das Uhrenhaus.
    Und ich kann auch mal zwei Häuser fertig melden.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen