Montag, 3. Oktober 2016

Lunchbag No.2

Ich hatte mir ja diesen Lunchbag genäht. Anfangs noch ein bisschen skeptisch, ob das taugt, habe ich meine Brotdosen samt Apfel und Salat eingepackt und bin damit zur Arbeit gegangen. Wow! Das war ein Knaller! Alle fanden den Lunchbag soo toll! Es gab sofort einen Auftrag, den ich rausschieben musste, weil ich kein Textilwachstuch mehr hatte. Inzwischen kam ein fettes Paket von Stoff&Stil, davon werde ich noch berichten, und sofort gab's die 2. Auflage des Lunchbag. Guckt hier:


Bei meinem ersten reichte das Wachtuch nicht ganz für das Schnittteil, er ist etwas niedriger. Nun - im Vergleich - muss ich sagen: die Maße von Pattydoo sind perfekt! Dieses kleine bisschen mehr am oberen Rand macht das Aufrollen gleich leichter wenn frau mehrere Dosen bei sich trägt.

 

Wegen der süßen Punkte darf auch dieser Lunchbag auf den allerletzten Pfiff zur Jahresparade der Muster. Und nun müssen wir uns einem deutlich schwierigeren Thema stellen: diesen Monat gibt es Rauten!


Gewicht: 131 Gramm

Schnitt: Lunchbag von Pattydoo (größere Version)
Stoff: Möbelschwede
Wachstuch: Stoff&Stil

Kommentare:

  1. Das freut mich, dass sich das Frühstückssäckchen bewährt hat und auch reihum Anklang findet! Hätte auch Lust, eins zu nähen, aber ich denke immer noch, dass ich keines brauch. Es sei denn, es passt noch eine Wasserflasche rein :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde sie super und klasse in bunten Stoffen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Über Rauten brauchst Du Dir jetzt ja keine Gedanken mehr machen - herzlichen Glückwunsch zum Gewinn.
    Deine Lunchbags sind schön farbenfroh - gefällt mir.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  4. Toll das du die Lunchbags getestet hast und darüber berichtest ... ich war mir immer unsicher, aber jetzt brauch ich auch welche :-) LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Beide sehen toll aus...der Stoff ist aber auch cool dafür!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  6. Oh der Stoff ist klasse. Den habe ich auch schon mal für die Schnipselparty benutzt und eine liebe Freundin hat mir ihre Reste davon geschenkt. Eine tolle Idee daraus diese Lunchbags zu nähen. Ich liebe Rauten und den passenden Stoff habe ich schon hier liegen. Ich werde bestimmt aber auch erst wieder auf den letzten Drücker damit fertig ;-))). Herzliche Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  7. Danke für den schönen Link werde ich ach ausprobieren für die familei und dein Wetterquilt ist kalsse.
    Bist du auch wieder in Plön dabeiß
    liebe Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde die Lunchbags total klasse, leider brauche ich keinen. Bei einer Arbeitszeit von 2h leicht überflüssig.
    Ich freue mich sehr, dich in Plön wieder zu treffen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen