Montag, 7. November 2016

Urlaubsnachlese

Der Familienurlaub ist vorbei. Was bleibt, sind eine Menge schöne Erinnerungen an die gemeinsame Zeit und die gewerkelten Kleinigkeiten. Ich habe ja eher weniger genäht, vor allem nicht an der Maschine, aber zu meiner Häusersammlung ist wieder mal eins dazu gekommen - eine Hühnerfarm!


Die Teile lagen schon von früheren Projekten in meiner Häuserbauteileschachtel. Der witzige Stoff mit den Hühnern stammt von Marianne. Sie hat mich immer mal mit Hausbauteilen versorgt. Danke! Nun werden hier Eier produziert, Bio-Eier selbstverfreilich. Da haben wir gleich welche mit den vorletzten Tomaten (nachgereift im Haus) verbraten.  Lecker, lecker.... (man muss denken, wir ESSEN im Urlaub nur *kicher*)
Der Junior hat gezählt - inzwischen sind es wohl 95 Häuser - noch lange nicht genug für einen Bettquilt!

Kommentare:

  1. Toll dein Hühnerhaus! Mag ich!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Hihi dass Hühnerhaus ist klasse. Frische Bio Eier sind etwas Feines. Dann hol Dir mal den Bautrupp wieder, damit noch ein paar Häuschen dazu kommen 😉😉
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein megatolles Haus.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Valomea
    Dein Hühnerhaus ist echt süß geworden, hab auch so eine Schachtel mit Häusern aber bei weiten nicht so viele, da brauchst auch noch eine ganze Menge für einen großen Quilt.
    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön! Ich geb mal ´ne Bestellung auf, kauf Dir immer fürs Wochenende ne Packung Bioeier ab :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  6. Schönes (Hühner) Haus. 90 Häuser sind doch schon eine ganze Menge!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Haus mit den Hühnchen. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  8. So ein Langzeitprojekt ist doch toll: man kann immer wieder wunderschöne Ideen einbringen. Sehr schön ist dein Hühnerhaus.
    LG este

    AntwortenLöschen
  9. Dein Hühnerhaus finde ich richtig gelungen, sieht total klasse aus!
    Dann lass Dir man die Bio-Eier schmecken.
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  10. Mit 95 Häuschen bist du aber eh schon Großgrundbesitzerin ;-)!
    Gut Ding braucht Weile...
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  11. Hahaha
    Dieses vorwitzige Huhn ist ja genial!
    Ich lach mich scheckig!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Super Haus, auf die Details kommt es an *lol*
    95 - das ist ja schon eine Kleinstadt.

    AntwortenLöschen
  13. Wenn Du Deine Häuschen mal auslegst würde ich mich sehr über ein Gruppenfoto freuen! 95 hört sich doch schon mal super gut an.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  14. ach, du bist der Stallpflicht schon nachgekommen. Schick dein Stall.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen