Sonntag, 18. Dezember 2016

Kapitel 6: Der winzige Fortschritt bei den Gloria's flowers

Jeden 3. Sonntag im Monat sind Uta und ich verabredet, damit wir mal gucken können, wie es mit den Gloria's flowers weitergegangen ist. Hier hatte ich Euch das letzte Mal alles gezeigt, was bis dahin schon fertig war. Allerdings muss ich gestehen, dass in den letzten 4 Wochen nicht wirklich viel geworden ist. Die Adventszeit hat sich mit Macht in den Vordergrund gedrängt mit ihren vielen Projekten. Aber 2 große Blumen sind es doch geworden


Ich mag die Stoffe sehr, es macht mir immer viel Spaß sie in der Hand zu haben. Beim Handnähen ist man ja irgendwie besonders "dicht dran"... :-)
Auf Uta's blaue Blumen freue ich mich aber auch sehr, guckt Euch das ruhig mit mir an!
Und habt noch einen schönen 4. Advent!

Kommentare:

  1. Auf jeden Fall sehr schöne Blumen!

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  2. Ich bewundere ja immer, wie exakt da gearbeitet wird.... Echt nichts für mich!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Blumen,ich bin begeistert!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Valomea,
    aus den winzigen Schritten wird irgendwann ein wunderschöner Quilt :-)

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Valomea
    Die Blumen sehen sehr schön aus, ein tolles Projekt.
    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Valomes,
    bei den Fortschritten von Gloria´s Flowers schaue ich auch immer wieder gerne mit zu. Schön sind die beiden Blüten.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  7. Na immerhin zwei Blumen hast du geschafft und dazu noch so schöne Exemplare!

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  8. Schön geworden. Sowas zwingt einen vermutlich zur Ruhe in der hektischen Vorweihnachtszeit. Gut so.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Valomea,
    besonders wichtig in der Adventszeit: Entschleunigung! Da kommen so schöne Blumen gerade recht, oder?
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  10. sehr schöön.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen