Donnerstag, 15. Dezember 2016

Plätzchen backen

Eigentlich, ja eigentlich ist Plätzchenbacken bei uns so etwas wie eine Orgie. Eigentlich.... Dieses Jahr fiel diese Orgie aus, weil das große Tochterkind keinen Urlaub bekommen hat in den letzten beiden Novemberwochen. Danach ist es sowieso vorbei, sie arbeitet im Handel - nicht eine freie Minute mehr.... Wir backen normalerweise 2 Tage durch - so ungefähr 15 verschiedene Sorten und sind das perfekte Backteam. Am besten ist es, wenn uns niemand in die Quere kommt und auch keiner die noch warmen Plätzchen vom Blech klaut. Dieses Jahr war also alles anders und ich hatte schon lautstark bei allen üblichen Empfängern von lecker gefüllten Dosen verkündet: "Es gibt dieses Jahr keine Plätzchen!"
Was für eine bittere Nachricht.... Und ich konnte es selbst auch nicht ganz aushalten. Letzten Freitag Abend habe ich dann doch angefangen und sieben Sorten gebacken: Zitronenstangen, Sternschnuppen, Mürbeteigplätzchen, Kokosmakronen, Haselnussmakronen, Vanillekipferl und Eierlikörtaler


Da kann ich nun doch noch getrost das Kreuzchen im Winterhandarbeitsbingo setzen im Feld A1: "Plätzchen backen"...

Kommentare:

  1. Hmmm, das kann ich verstehen, so ganz ohne Plätzchen geht gar nicht.
    LG este

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm der feine Duft ist bestimmt bis on die letzte Ecke des Hauses vorgedrungen. Hört sich ausgesprochen lecker an.
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  3. Respekt, auch wenn das bei Dir nur die Minimal-Back-Variante ist.
    Ich hatte in diesem Jahr noch gar keine Lust auf Plätzchenbacken. Auch ungewöhnlich. Obwohl das bei mir noch nie in eine Orgie ausgeartet ist :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  4. Sieben ist besser als gar keine und nächstes Jahr macht Ihr dafür einfach 26 Sorten, hihi.

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Toll, dass du es doch noch gemacht hast. So stark war ich dieses Jahr nicht. Ich habe nicht ein einziges Plätzchen gebacken und werde es wohl auch nicht mehr tun.

    Lieben Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. Lecker!!!!!!
    Ich hab dieses Jahr nicht wirklich gebacken :-(
    Gerade mal 2 Sorten...
    Hmm...
    Aber irgendwie ist es dann eben mal so..
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Valomea,
    eine schöne Mischung an Plätzchen ist das, auch wenn es nicht so viel wie üblich sind.
    Guten Appetit später und LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Valomea,
    hmmmmmmmmmmmmmmmm, lecker!!!
    Bei mir gibt es immer Vanillekipferl und Zimtsterne. Darauf sind alle immer ganz wild.
    Lass es Dir schmecken.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  9. wahnsinn, ich habe ja früher auch gebacken, aber niemals 15 sorten. Uff. In diesem Jahr habe ich es geschafft eine Sorte zu backen. Nämlich gestern. Und nur, weil ich welche verschenken wollte. Habe ein neues Rezept probiert. Allerdings nicht wieder, denn mir sind diese Kekse zu staubtrocken.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen