Donnerstag, 8. Dezember 2016

Winterhandarbeitsbingo: "Etwas heimlich machen"

Hier gibt's nix zu sehen - üüüüüüüüberhaupt nix. Denn es ist ganz geheim... :-)
Man kann höchstens die Garnfarbe sehen...

Und darum hake ich jetzt im Winterhandarbeitsbingo Feld E1 ab: "etwas heimlich machen"
Beim Wetter ist der Winter inzwischen wieder vorbei. Gestern Abend stand das Eislicht ja noch, aber nun ist es hin...

Es war schon über Null Grad und da sah das Eis viel filigraner aus als zu Beginn. Ich muss ja sagen, dass hat mir total gut gefallen und nun hoffe ich auf Frost. Denn ein richtiges Eislicht kommt nicht aus der Tiefkühltruhe... :-)

Kommentare:

  1. So schade um das Eislicht.
    Nö, in der TK-Truhe ist wirklich kein richtiges Eislicht und überhaupt ist da auch gar kein Platz für Eislichter.
    Als owegen mir kann es vor Weihnachten nochmal knackekalt werden, damit ich meine Gäste an Heiligabend mit Eislichtern empfangen kann. Hätte doch was.
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin gespannt und das Licht sieht so schön klar aus.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Valomea,
    hast dir ja gerade die richtige Zeit für Heimlichkeiten ausgesucht :o)
    Das ist doch an Weihnachten (fast) das Beste, oder?
    Und das nächste Eislicht kommt bestimmt...
    Viel Spaß weiterhin.

    AntwortenLöschen
  4. Eine Heimlichkeit hätte ich auch zu bieten. Hab das Handarbeitsbingo schon wieder aus dem Auge verloren :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen