Donnerstag, 12. Januar 2017

6 Köpfe - 12 Blöcke: die Materialauswahl

Ist ja schon ein putziger Name, der über dem neuen SAL steht, den ich bei Frau Greenfietsen getroffen habe! Aber dafür ist dieser SAL eben sicher auch etwas Besonderes - bei besonderen Dingen bin ich dabei! *kicher*
Ich bin gespannt, welche Blöcke die sechs Mädels sich ausgesucht haben und ob ich als mittelmäßig erfahrene Patchworkerin, aber Autodidaktin, etwas dazu lernen kann. Los geht's natürlich mit der Stoffauswahl. Der Quilt wird ein Sampler und ich will ja mit vorhandenem Material arbeiten. Da fiel mir als allererstes ein Stoffpäckchen ein, das mir Jeannette vor Jahr und Tag geschenkt hat.



So schöne Farben! Dazu habe ich einen Schuhkarton aus dem Regal gezogen - den mit den für den Tula Pink City Sampler verwendeten, eher blassen Grüntönen:


Passt nicht? Passt doch! Ich habe noch ein paar rostrote dazu gelegt und bin recht zufrieden.


Was in diesem Grün-Karton ist, sollte gemeinsam mit Jeannettes Stoffen locker für einen Quilt mittlerer Größe reichen. Und das nehme ich jetzt. :-)

Kommentare:

  1. Wunderschöne Stöffchen! Ich bin gespannt!
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Klassische Farben, leicht weihnachtlich sogar und das wird toll!

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Die Farben treffen voll meinen Geschmack. Ich mag die Kombination grün und orange/rot.
    Viel Spaß bei den 12 Blöcken. Ich werde nur als Beobachter dabeisein - auch mich warten jetzt schon zu viele UfOs.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Farb/Stoffzusammenstellung, liebe Valomea, das wird toll! Herbstliche Farben, wie ich es liebe. Das wied ein toller Sampler.
    Ich eiere ja noch drumrum, nähe ich mit oder nähe ich nicht mit...mal schauen, ob meine Termine mit Luft lassen.
    Dir viel Spaß bei den 12 Blöcken!
    Herzliche Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  5. Ein sehr schöne Farbzusammenstellung hast du dir ausgesucht. Ich schleiche auch schon die ganze Zeit drum herum und werde wohl auch noch nähen.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Na dann los. Ich überlege auch noch. Aber Stoffe kaufen will ich nicht. Und so müsste der Sampler bei mir ganz schön buntig werden.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. Deine Stoffauswahl ist klasse, ich liebe dieses Farbenspiel. Bin zwar momentan auf dem schwarz-weiß-Trip und hab meinen Rolling Stone auch so genäht, könnte aber durchaus sein, dass ich noch ein Gegenstück nähe.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  8. Bei dir bin ich sicher, dass am Ende alles zusammenpasst. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  9. Na, das schaut doch schon mal nicht schlecht aus. Ich bin gespannt, wie es losgeht.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen